Startseite > Bauen > Joints bauen > Die Zitronen-Tüte

Die Zitronen-Tüte

Man nehme einen Zitrone und einen Joint. Mach‘ dann zwei gegenüberligende Löcher die miteinander verbunden sind in die Zitrone. Stecke deinen Joint (die Tüte/Pot/Ganja ..) in das eine Loch. Fertig!

Die Zitrone kühlt und Verhindert das kratzen. Vorsicht, ist deftig! Alternativen zur Citrone: Orange, Banane, Apfel, sogar Gurken!

Ähnliche Beiträge

Cannabis Zigarre Eine Pur-Cannabis Cigarre ist wahrscheinlich der ultimative Joint und ist ein muss fuer die Reichen, Berühmten und gut Versorgten. Da exotische, schwe...
Knieschüttler Perfekt für verzwickte Situationen, ist der Knieschüttler, im englischen "Knee Trembler" schnell und einfach zu bauen, denn er benutzt nur zwei Papers...
„Tüte“ rauchen Man nehme einen handelsüblichen Joint, ziehe dran und atme in eine Plastetüte (z.b. Bäckertüte, Gefrierbeutel). Den Inhalt kann man dann oft wieder ei...
Feinschmecker Joints Es gibt viele Sachen, auf die es beim Kiffen ankommt, aber die zwei wichtigsten Elemente beim Barzen sind wohl eindeutig:die WIRKUNG und de...