Cannabis-als-Medizin Fahrradtour zur Hanfparade und zurück nach Hamburg geplant

Eine ganz aktuelle Aktion ist die Cannabis-als-Medizin Sozial Tour: Sinn und Zweck der Tour ist es Patienten, die Cannabis als Medizin nutzen, ihre Geschichte erzählen zu lassen, ihnen damit ein Forum bieten und am Ende ein Video daraus zu machen.

Danny Ralph Cäsar, selbst Patient, benötigt ein Fahrrad, welches für die Tour ausgelegt ist, sowie einen Anhänger, für den Fall dass er keine Unterkunft bei einem Patienten findet und um weiteres Equipment zu transportieren. Dafür macht er ein Crowdfunding bei Leetchi.

Für die Tour fährt er von Stadt zu Stadt und versucht dort Patienten zu besuchen – er wird pro Stopp einen Tag Pause einlegen.

Die vorläufige Route der Cannabis als Medizin Sozial Fahrradtour lautet: Hamburg – Rostock – Neubrandenburg – Templin – Berlin (Zur Hanfparade) – Leipzig – Jena – Nürnberg – München – Stuttgart – Würzburg – Frankfurt am Main – Bonn – Düsseldorf – Münster – Hannover – Hamburg.

Wer Patient aus oben genannten Städten ist (auch mit oder ohne Ausnahmegenehmigung) kann sich gerne mit Danny in Kontakt setzen: kontakt@marihuana-storys.de

Auf der unten genannten Webseite gibt es eine Liste mit Produktvorschlägen, die gerne auch durch Sponsoren unterstützt werden können. Er bietet die Möglichkeit an, am Fahrrad-Anhänger, T-Shirt und dem Helm ein Logo unterzubringen. Dort könnt ihr auch das Crowdfunding unterstützen: Crowdfunding: Dannys Cannabis Sozial Fahrradtour.

Cannabis als Medizin Sozial Fahrradtour im Video erklärt:

Hier das Infovideo zum Vorhaben:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.