Wie man Geld mit Drogen verdient – Würdest du das machen, wenns Legal wäre?

„How To Make Money Selling Drugs“ dokumentiert den Drogenkrieg und spielt mit den Schauspielern Woody Harrelson, Adrian Grenier, 50 Cent und Eminem. Die Dokumentation, von Matthew Cooke geschrieben und produziert, spricht über den zerbrochenen Traum in Amerika und wie das Verkaufen von Drogen ein „werd schnell Reich“-Schema für viele geworden ist.

In der Serie „Breaking Bad“ von AMC geht es um einen Chemielehrer, der sich dem Verkauf von illegalen Drogen (Methamphetamin) verschreibt um seine Familie zu unterstützen, nachdem er einen tödlichen Krebs diagnostiziert bekam. Der Charakter Walter White begegnet in der Serie vielen Problemen mit dem Gesetz und dem organisierten Verbrechen. Wenn es aber Legal wäre, könnte Mr. White sehr viel Geld als Elitechemiker machen ohne die Gefahren des illegalen Transportes.

Hier der Trailer von der neuen Dokumentation „How To Make Money Selling Drugs.“ Denkst du, du würdest Drogen verkaufen wenn es legal wäre?

via sodahead

2 Kommentare zu “Wie man Geld mit Drogen verdient – Würdest du das machen, wenns Legal wäre?

  1. Ich würde Cannabis Samen und kleine Pflanzen verkaufen , ja. Das Endprodukt oder andere Drogen keinenfalls. Wenn es legal ist :-)

  2. ProxTube konnte das Video nicht entsperren. Möglicherweise ist es auch in den USA gesperrt.

    Wenn es legal wäre, wäre es ein relativ langweiliges und bürokratisches Business, von daher würden die meisten die es heute machen, es gar nicht hinkriegen :-)

Kommentarfunktion geschlossen. Keine Kommentare sind möglich.