Lotus baut Hanf-Auto, das Eco Elise 2008

Der Autohersteller Lotus geht neue Wege: Die neueste Errungenschaft, pünktlich zur Hanfparade 2008 auf der Londoner Autoshow vorgestellt, ist ein Auto, welches Nutzen von nachwachsenden Rohstoffen wie Hanf, Sisal und Schurwolle macht. Sogar die Hartschalensitze sind aus Hanfverstärktem Plastik. Leider bislang nur ein Konzept…

Und so sieht das ganze aus. Mensch beachte das Hanffeld im Hintergrund:

Lotus Eco Elise 2008, Auto mit Hanf

Das gute Stück fährt mit Ethanol, was hier in Berlin noch etwas schwierig ist. Aber vielleicht schickt Lotus es zur nächsten Hanfparade, so als Blickfang.

Quelle: Autobild: Lotus Eco Elise – Öko-Lisel im Rennanzug und Wikipedia: Lotus Elise

Vorstellungsvideo

Ähnliche Beiträge

So ist das: Kritiker werden ‚rausgeworfen: D... Auf den interessanten Artikel bei Hanf Journal über den obersten Drogenberater der britischen Regierung, der eine Reklassifkation der Drogen innerhalb...
Schlafapnoe – Besser schlafen durch Cannabis Bei Schlafapnoe, einer schlafbezogenen Atmungsstörung, tritt während des Schlafes Atemstillstand (auch unter der Bezeichnung Apnoen bekannt) ein, der ...
Cheech und Chong bestätigen, dass sie an „Up... Vielleicht hat es schon jemand bemerkt, aber Cheech'n'Chong kommen demnächst mit einem animierten Film 'raus. Nun gibt es noch bessere Neuigkeiten: Je...
Abgebrannt? Versuchs mal mit Drogen verkaufen Ein Bericht über die Arbeit, medizinisches Marihuana an die Abgabestellen zu verkaufen. Junge Amerikaner wurden schwer getroffen von der Wirtschaftskr...