Welche Droge ist in meiner Droge?

Eine 5-Meo-DALT TüteDie chemische Analyse von 5-Meo-DALT und die Diskussion über inkonsistente Research Chemicals auf dem Markt von 2010. Earth Erowid und Spoon eröffneten am 4. November eine Seite auf Erowid: 5-Meo-DALT ist eine psychoaktive Chemikalie die zuerst von Alexander Shulgin beschrieben wurde. Sie wurde bald darauf synthetisiert und durch Onlinehändler vertrieben. Shulgin berichtet von einer Dosierung von „12-20 mg. Oral“ und eine Wirkdauer von zwei bis vier Stunden.

Es kamen Berichte rein mit den üblichen Effekten – von positiv bis nichts bis enttäuscht. Aber einige Posts im Bluelight Forum in 2010 gaben zu verstehen, dass es möglicherweise verschiedene Chargen auf dem Markt kursieren und von verschiedenen Händlern verkauft werden. Einige Personen berichten von deutlich höheren Dosierungen als von Shulgin angegeben während andere Pulver erhalten haben, das nahezu nicht wirksam ist.

Erowid hat sich entschlossen, das ganze mal genauer Anzusehen und der Frage nachzugehen, was die Unterschiede zwischen einigen dieser Materialien sein könnten:
Continue reading

Anthrax-Todesfall bei einem i.v. Drogenkonsumenten in NRW

Aus Nordrhein-Westfalen (Städte Region Aachen) wurde der Fall eines 42-jährigen Mannes übermittelt, der am 13.12.2009 an den Folgen von kutanem Milzbrand verstorben ist. Der Mann hatte sich vermutlich Heroin intravenös in die Kniekehle injiziert. Im Wundabstrich von der Injektionsstelle wurden aerobe Sporenbildner diagnostiziert. Die Verdachtsdiagnose Milzbrand wurde am 18.12.2009 mittels PCR bestätigt. Neben einem chronischen intravenösen Drogenabusus lagen bei dem Verstorbenen eine chronische Hepatitis B und C, eine HIV-Infektion sowie ein chronischer Alkohol- und Benzodiazepinabusus vor.

Continue reading

Kurzbericht von der Drugchecking Fachtagung im Roten Rathaus

Heute am 13.11.2008 hat eine Fachtagung zu Drugchecking, auch Pill testing genannt, stattgefunden. Die Tagung war gut Besucht und es konnte viel Wissensvermittelung stattfinden.

Foto von der Drugchecking Fachtagung am 13.11.2008 im Roten Rathaus, Berlin

Eine Videodokumentation wurde gemacht und wird im Internet mit Creative Commons Lizenz verfügbar gemacht.

Weiteres auf der Webseite zur Tagung: Fachtagung zu Drugchecking, sowie bei Eve&Rave.