Mein Tipp: Balcann von Annabis

Ich wollte kurz mal etwas Eigenwerbung einwerfen, denn seit neuestem Importiere ich das Sortiment von der Firma Annabis aus der Tschechischen Republik nach Deutschland. Ich empfehle selbst die Balcann Salbe immer wieder gerne – sie pflegt meine etwas zu trockene Haut super! Die Rezepturen der Produkte von Annabis sind speziell für bestimmte Hautkonditionen gemacht. Sicherlich eine interessante Auswahl für alle, die Betroffen sind!

Auch Händleranfragen sind gerne gesehen:

balcann-salbe-annabis

Barmer Arztreport: Über ein Drittel der Erwachsenen leidet an Bluthochdruck – die Lösung: Hanfsamen!

Der neuest veröffentlichte Arztreport der Barmer GEK Krankenkasse sagt aus, dass in 2014 mehr als ein Drittel der Menschen in Mecklenburg-Vorpommern an Bluthochdruck litten. Bluthochdruck sei keine „harmlose Volkskrankheit“, so die Barmer. Auch dieser Tage ist eine Studie herumgekommen, die aussagt, dass eine Diät mit Hanfsamen den Bluthochdruck senke.

Die Tipps, die man in den Zeitungen liesst, sind die üblichen: gesunde und abwechslungsreiche Ernährung, Bewegung, kein Rauchen, kein Alkohol und so weiter. Auch Entspannungsübungen zum Stressabbau sollen wirkungsvoll sein.

Eine interessante, gerade „neu“ erforschte Möglichkeit können nun auch Hanfsamen, bzw. eine Diät damit sein: Die Studie "Preventive and treatment effects of a hemp seed (Cannabis sativa L.) meal protein hydrolysate against high blood pressure in spontaneously hypertensive rats" von Girgih AT, et al. zeigt auf, dass in einem Rattenexperiment der Blutdruck signifikant gesenkt werden konnte gegenüber der Kontrollgruppe. Das Experiment lief vier bzw. acht Wochen.

Ich würde mich freuen, wenn sich ein paar Leute finden, die diese sehr gesunde Diät probieren und etwas Feedback liefern!

Dazu ist natürlich zu sagen, dass nicht ausschliesslich Hanfsamen gegessen werden sollten, sondern zur normalen Ernährung dazu kommen sollte.

Möglicherweise kann auch das Öl aus den Hanfsamen ein wunderbarer Lieferant für die Stoffe sein.

Die Studie ist unter der Verlinkung oben sowie der folgenden Bibliothekskennzeichnung zu finden: "Eur J Nutr. 2014 Aug;53(5):1237-46. doi: 10.1007/s00394-013-0625-4. Epub 2013 Nov 29."

Annabis und Delibutus Hanföl Cremes und Kosmetik von CannaCosmetics

Ich wollte mal eine kleine Eigenwerbung einbauen: Ich mache nun Zusammen mit meiner Partnerin Lee die kleine Firma CannaCosmetics, die Hanfölkosmetik verkauft. So versuche ich mir ein weiteres Standbein aufzubauen, rund um und mit Hanf. Im Sortiment sind bislang vor allem Produkte von Annabis Medical sowie der Manufaktur Delibutus. Beide stellen sehr hochwertige Hanfölprodukte her. Ein Ausprobieren lohnt sich auf jeden Fall:

Logo von CannaCosmetics GbR

Hemp Car: Das Auto, das auf dem Acker wächst

Folgender Artikel aus der Wikipedia ist eine schöne Anekdote an die Auto- und Wirtschaftskrise. Leider ist er nur eine Anekdote, eine nette Geschichte von Jack Herer, der das sogenannte Soybean-Car umgedichtet hat.:

Das Hemp Car (Hanfauto) wurde in den 1930er Jahren von Henry Ford entwickelt. Es hatte eine naturfaserverstärkte Kunststoffkarosserie aus Hanffasern und wurde mit Methanol betrieben, der ebenfalls aus Nutzhanf gewonnen wurde. Der Motor lief mit Hanföl oder Ethanol.

Foto von Henry Fords Auto aus Hanf

Geschichte

Henry Ford beschäftigte sich bereits seit 1910 mit nachwachsenden Biorohstoffen, besonders Hanf und dessen Verarbeitung zu Kraft- und Kunststoff. Nachdem der Anbau nach Verabschiedung des Marijuana Tax Act 1937 verboten war, konzentrierte er sich dabei besonders auf Soja, was er auf seiner Versuchsfarm in Michigan anbauen ließ.

Der Prototyp des Hemp Car wurde 1941 nach zwölf Jahren Forschung und Entwicklung als „Zukunftsauto“ mit dem Slogan Das Auto, das vom Acker wächst präsentiert. Bei der Präsentation schlug Ford werbewirksam mehrmals kräftig mit einem Hammer auf die Karosserie ein, um die außergewöhnliche Stabilität des Materials zu demonstrieren welches als zehn mal stoßfester als entsprechend verwendete Metalle beschrieben wurde. Auch die Fenster waren aus Kunststoff. Das Hemp Car wog mit 900 Kilogramm etwa 450 Kilogramm weniger als ein Auto mit Metallkarosserie. Sowohl Werbung als auch die Weiterentwicklung des Automobils wurden bereits Ende 1941 wieder eingestellt.

Weblinks zum Auto vom Acker

  • hempcar.org
  • Mathias Brökers: Peak Oil – Über das Ende des Ölzeitalters, die Visionen der Autopioniere Diesel und Ford und die Wiederkehr des Universalrohstoffs Hanf. (Teil 1), Teil II bei heise.de
  • Hemp Car (Hanfauto) bei Wikipedia

Update

Ich hab ganz vergessen, die „moderne“ Variante des Hanf-Autos zu verlinken: Den Lotus Eco Elise, jetzt mit Video!

Hanföl heilt die Diabetikerfüsse von Jack Herer

Das Cannabis gut für die Gesundheit ist, sollte jeder Mensch wissen: Als Salat kommt es sehr gut, aber schon der Hanfsamen enthält jede Menge wichtige, für die menschliche Ernährung bestens ausgewogene Menge an Inhaltsstoffen.
Aber in diesem Beitrag geht es um Hanföl, und zwar das aus dem Hanfsamen. In diesem Video, dass ich von der Global Marijuana March Mailingliste erhalten habe, geht es um die Behandlung von Diabetikerfüssen, auch „diabetisches Fußsyndrom“ genannt, mit einer Mischung von Hanföl und anderen Kräutern.

Continue reading