Straffrei Kiffen in Viersen im Tagesrausch

Immer wieder beliebt, insbesondere bei jüngeren Konsumenten ist, ob man überhaupt legal kiffen darf. Zumindest in Deutschland darf Mensch kiffen… aber wann geht das nicht mehr? Quasi alles ausser dem Konsum (und je nach Auslegung, auch die Vorbereitungshandlung) sind straffrei in Deutschland. Der Rest – wie Erwerb, Produktion, Transport, sind ohne Lizenz in Deutschland strafbewehrt.

Steffen beschäftigt sich in dieser Tagesrauschfolge auch mit dieser Thematik, denn die Polizei im Grenzstädtchen Viersen hat einen Anti-Kiffer-Flyer heraus gebracht, der einem die Haare zu Berge stehen läßt. Die behaupten doch einfach, dass jeder der einen Coffeeshop besucht sich strafbar macht. Steffen stellt den Flyer vor und erkläre den übermotivierten Beamten nebenbei, warum und wie man straffrei kiffen kann!

Die 10 besten Gründe, warum „Legale Highs“ legal bleiben sollten

In den letzten Wochen wurden weitere „legale Highs“, meist auch als „Kräutermischungen“ bekannt, verboten. Dies wird mit höchster Wahrscheinlichkeit zu mehr Problemen für die Gesellschaft führen, als wenn sie legal geblieben wären. Hier die 10 wichtigsten Gründe, die jeder Nutzer von „Legalen Highs“ kennen sollte:

Continue reading

Die Verschwörung um die Kräutermischung Spice, den „Cannabis Ersatz“

Steffen Geyer berichtete in seinem Blog über die Konsumrisiken bei dem Konsum der Kräutermischung Spice – die Hanfplantage berichtete dazu. Nun bekam nicht nur er eine eMail von dem Spice-Hersteller The Psyche Deli. Sie äussern sich das erste mal zu den Lösungsmittel und Aromastoff Funden in Spice Diamond.
Continue reading