Webseite legal-high-inhaltsstoffe.de kümmert sich nicht um die Privatsphäre

Heute wurde die neue Version der Webseite „legal-high-inhaltsstoffe.de“ online gestellt und auf Facebook beworben. Dies schreit natürlich nach Kommentaren und zwar offensichtlich Berechtigterweise. Die Webseite kümmert sich nämlich nicht um den Datenschutz bzw. die Privatsphäre der Personen, die sich dort über psychoaktive Substanzen informieren möchte. In Zeiten der NSA-Affären sollte man als Webseitenbetreiber doch etwas sensibler mit den Daten umgehen!
Continue reading