USA: Hauptstadt hat medizinisches Marihuana legalisiert

Mit der Meldung des DC Wires vom 27.7. können wir davon ausgehen, dass das Gesetzesvorhaben für die Abgabe von medizinischem Marihuana ‚durch ist. Wir berichteten. So werden jetzt acht Abgabestellen eingerichtet, bei denen sich schwerkranke Menschen mit ihrer Medizin eindecken können.

Ähnliche Beiträge

Petition zur Neubesetzung des Ministerialdirektors... Ich habe eine neue Petition gestartet und ich würde mich freuen, wenn du dabei mitmachst! Kurz zusammengefasst: Der Ministerialdirektor des BMG hatte ...
Ein neues Wörterbuch für Obama und Drogenzar Kerli... Vielleicht erinnert sich der/die eine oder andere an die Aussage des neuen US-Drogenzars Kerlikowske, dass das Wort "Legalisierung" nicht im Vokabular...
30 Fakten über Arizonas neue Marihuana als Medizin... USA: Die Wahl ist ausgezählt und die Proposition 203 in Arizona - dem Gesetz zu medizinischen Marihuana in Arizona - wurde mit der knappen Mehrheit vo...
5300 Interessierte: Bätzing versus Cannabis Social... Mittlerweile sind es über 5300 Personen, die sich auf Abgeordnetenwatch für Cannabis Anbauvereine interessieren. Da man ja keine Drogenpolitik mit Dro...