Startseite > Bauen > Bong bauen > Die billigste Bong überhaupt

Die billigste Bong überhaupt

Von einem Freund kommt diese Anleitung:

1) nimm den Mund voll Wasser (du musst vielleicht etwas Experimentieren um die richtige Menge zu finden)

2) Halte deine Hände zusammen sodass sie eine Luftkammer bilden (so als ob du ein Insekt in deinen Händen halten würdest)

3) Nimm einen Joint zwischen Kleinen- und Ringfinger

4) Halte deinen Kopf etwas nach unten

5) Inhaliere durch die Öffnung zwischen deinen zwei Daumen

6) Spucke das Wasser aus nachdem du gezogen hast

7) Wiederhole ab Schritt eins.

Unser Freund sagt, dass diese Form wirklich den Rauch kühlt und wenn man ausversehen das Wasser runterschluckt anstatt auszusprucken kann man all den Müll schmecken den man sonst mitraucht, also tu dies nicht.

Ähnliche Beiträge

Hanf und Drogen-Film Projekte im Internet: Medienp... Wer kennt Internet Filmprojekte zu Drogen ? Dazu zähle ich lustiges, dokumentatives und und und.. All solche Videos. Ich kenne ein paar, und werde sie...
Neu bei Wikipedia: Proposition 19 (Kalifornien) Mir ist aufgefallen, dass die deutschsprachige Wikipedia noch gar keinen Eintrag zu dem Gesetzesvorschlag 19 in Kalifornien hat, der die Wähler des Bu...
SF: Polizeigewalt gegen medizinische Cannabisgebra... In Kalifornien kann man mit einem entsprechenden Rezept fast überall medizinisches natürliches Cannabis erwerben. Bei bundesweiten Razzia kam es zu br...
Verkauft Zürich bald Gras und Hasch? Die Stadt Zürich will künftig Cannabis anbieten – kontrolliert und unter wissenschaftlicher Begleitung. Der Gemeinderat überweiste ein Postulat der Gr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.