Startseite > Bauen > Joints bauen > Knieschüttler

Knieschüttler

Perfekt für verzwickte Situationen, ist der Knieschüttler, im englischen „Knee Trembler“ schnell und einfach zu bauen, denn er benutzt nur zwei Papers. Der Klassische Quickie.

Klebe zwei Papers im 45 grad winkel zusammen, wie gezeigt.
Brösel deine Mische rein und leg einen Tip dazu. Die Form der Paper machen den Trembler perfekt für kegelförmige Kreationen.
Beim Drehen des Joints, roll zuerst das erste Paper…
…vor dem anfeuchten und herumdrehen des zweiten Papers um das Ende des Joints zu sichern. Voila!

Quelle: Joint Rollers Handbook

Ähnliche Beiträge

Die Tulpe Als eine "Amsterdamer Spezialität" unter den Joints sieht man die Tulpe meist nur zur Hälfte geraucht in den Händen von Touristen. Eine gute Tulpe ist...
Kombi: Tüte-Shot (auch Chat genannt) Man benötigt dazu seine Freundin oder einen Freund.Große Vorsicht dabei - Verbrennungsgefahr! Natürlich davor Abaschen.Kiffer A nimmt dazu die...
Der Jumbo Joint Für diesen Joint benutzen wir vier Filtertips. Dadurch wird sehr viel Rauch durch gelassen. Also Vorsicht beim Ziehen!
„Tüte“ rauchen Man nehme einen handelsüblichen Joint, ziehe dran und atme in eine Plastetüte (z.b. Bäckertüte, Gefrierbeutel). Den Inhalt kann man dann oft wieder ei...