Startseite > Bauen > Joints bauen > Die Zitronen-Tüte

Die Zitronen-Tüte

Man nehme einen Zitrone und einen Joint. Mach‘ dann zwei gegenüberligende Löcher die miteinander verbunden sind in die Zitrone. Stecke deinen Joint (die Tüte/Pot/Ganja ..) in das eine Loch. Fertig!

Die Zitrone kühlt und Verhindert das kratzen. Vorsicht, ist deftig! Alternativen zur Citrone: Orange, Banane, Apfel, sogar Gurken!

Ähnliche Beiträge

Crossroads – Kreuz Joint Dreiwegeglück. Okay, okay, es ist ein bischen Kompliziert zu bauen, aber du kannst das ja immer wieder versuchen. Das beste daran: Er hält drei deiner...
Nose Cone Der größere, bösere Bruder der Tulpe Es benötigt etwas Geschick ihn zu drehen, aber ein guter Nose Cone ist ein echt geiles Teil mit kosmischen Pro...
Magic Carpet Joint, der fliegende Teppich Fliege in deine Fantasie, in deine tiefsten Träume mit diesem Cannabis Joint! Populär ist der "Carpet" bei jenen, die es kurz und stark mögen. ...
Knieschüttler Perfekt für verzwickte Situationen, ist der Knieschüttler, im englischen "Knee Trembler" schnell und einfach zu bauen, denn er benutzt nur zwei Papers...