Startseite > Bauen > Joints bauen > Die Zitronen-Tüte

Die Zitronen-Tüte

Man nehme einen Zitrone und einen Joint. Mach‘ dann zwei gegenüberligende Löcher die miteinander verbunden sind in die Zitrone. Stecke deinen Joint (die Tüte/Pot/Ganja ..) in das eine Loch. Fertig!

Die Zitrone kühlt und Verhindert das kratzen. Vorsicht, ist deftig! Alternativen zur Citrone: Orange, Banane, Apfel, sogar Gurken!

Ähnliche Beiträge

Die Tulpe Als eine "Amsterdamer Spezialität" unter den Joints sieht man die Tulpe meist nur zur Hälfte geraucht in den Händen von Touristen. Eine gute Tulpe ist...
Magic Carpet Joint, der fliegende Teppich Fliege in deine Fantasie, in deine tiefsten Träume mit diesem Cannabis Joint! Populär ist der "Carpet" bei jenen, die es kurz und stark mögen....
„Tüte“ rauchen Man nehme einen handelsüblichen Joint, ziehe dran und atme in eine Plastetüte (z.b. Bäckertüte, Gefrierbeutel). Den Inhalt kann man dann oft wieder ei...
Crossroads – Kreuz Joint Dreiwegeglück. Okay, okay, es ist ein bischen Kompliziert zu bauen, aber du kannst das ja immer wieder versuchen. Das beste daran: Er hält drei deiner...