Startseite > Bauen > Bong bauen > Köpfchen leeren leichtgemacht

Köpfchen leeren leichtgemacht

Hallo !

In Zeiten des erhöhten Nachdenk-Bedürfnisses ist mir eine Idee für ein Chillum gekommen, das Köpfchenleeren praktisch verabschiedet :

Man nehme als Chillum einen elastischen Gummischlauch (etwa 30-40 cm lang, Durchmesser zwischen 0,5-1,0 cm) und stecke das eine Ende wie gewohnt in eine Plastikflasche ! An das andere Ende befestigt man mit Isoband eine 10er Nuss (Werkzeugkasten) und packt nen Siebchen rein ! Nun macht ihr mit dem Schlauch eine Schlaufe, so das das Köpfchen nicht mehr „rumhängt “ (Bild),

Mische rein, zünden, und nun, wenn das Köpfchen tot ist einfach loslassen (man sollte im Freien sein) und gleich wieder nachfüllen !

Zwar nicht bahnbrechend, aba ganz nett wenn man an Köpfchen mit Gewinde denkt … !

Anmerkung: Wenn man die richtige groesse Schlauch nimmt, könnte man den auch einfach auf ein Bongchillum draufstecken…

[ Bild von der Konstruktion ]

Ähnliche Beiträge

Liste von Webseiten mit Pillenwarnungen, Pillenlis... Hier eine Liste von Webseiten, welche die sogenannten Pillenwarnungen von Bad-Pills ("Bösen Pillen") veröffentlichen:Eve&Rave Berlin SaferPar...
Wie man Honig Öl macht, Honey Bee Extractor Diese Beschreibung der "Superkritischen Flüssigextraktion" stammt aus einem Diskussionsstrang in einem Forum, der leider nicht mehr existiert. Der Res...
Neueste Untersuchungen zu Marihuana und Psychosen ... Die Mainstreammedien lieben es, Tinte zu versprühen wenn es darum geht, dass Marihuana mentale Krankheiten auslösen würde, insbesondere Psychosen. Tat...
Bätzing versus Cannabis Social Clubs: Über 4.000 w... Cannabis Social Clubs versus Sabine Bätzing auf Abgeordnetenwatch: Über 4.000 warten auf Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.