Startseite > Bauen > Joints bauen > Flaming Backflip Joint oder auch Holländische Art, Andersrum

Flaming Backflip Joint oder auch Holländische Art, Andersrum

Diese Jointbaumethode nennt sich Flaming Backflip, aus dem US-amerikanischen. Hierzulande wird sie eher „Holländisch“ oder „Andersrum“ bauen genannt.

Garantiert durch die Pyrotechnik macht der Backflip nutzen von sowenig Papier wie möglich und ist gut zu rauchen. Bereite dich auf überraschenden Erfolg oder Verlegenheit vor, er ist nicht einfach zu bauen.

Videoanleitung

Wir haben diese Anleitung als Video erstellt:

Schritt-für-Schritt Jointbau Anleitung

An dieser Stelle zeigen wir eine Anleitung mit kleinen Blättchen. Mit einem, oder mehreren, großen Blättchen, ist die Jointbautechnik etwas einfacher.

Klebe zwei Papers zusammen, sodass sie eine Linie bilden.


Nimm ein drittes Paper und falte es zur Hälfte, den Klebestreifen aussen lassend. Feuchte den Klebestreifen an und falte das Paper vorsichtig zwischen die anderen, wie gezeigt.

 


 

Bevor der Klebestreifen trocken ist, ziehe vorsichtig das dritte Paper wieder heraus. Es sollte genug Kleber zurückbleiben, um die anderen zwei Paper zusammenzukleben.

 


 

Röste vorsichtig eine Zigarette über mit einer bewegten Flamme (Feuerzeug), sie sollte nur nicht anfangen zu brennen, nur leicht braun werden. Das sollte etwas Teer und Nikotin „rausbrennen“.

 


Streue deine Mische auf die RÜCKSEITE der Papers, den Klebestreifen nach UNTEN zeigend und WEG von dir.Drehe den Joint rückwärts mit dem Kleber auf der Aussenseite. Festige den Joint, aber das überflüssige Papier weglassend. Siehe nebenstehend. Das braucht etwas Übung.

 


Nun das Finale. Sobald der Joint stabil ist, entzünde das überflüssige Papier an dem Tip. Halte den Joint aufrecht und lass die Flamme das überflüssige Papier wegbrennen. Wenn du gut gebaut hast, und Glück hast, sollte das Feuer von selbst verlöschen.

 

Yeah! Der Erfolg ist dein!

Quelle: Joint Rollers Handbook, erhältlich beim Nachtschatten Verlag

Ähnliche Beiträge

Samstag Nacht Spezial – Saturday Night Speci... Saturday Night Special Als ein ungeschlagener Klassiker ist er den meisten Rauchern bekannt, besonders wegen seiner einfachheit beim drehen. Jeder ha...
Die Tulpe Als eine "Amsterdamer Spezialität" unter den Joints sieht man die Tulpe meist nur zur Hälfte geraucht in den Händen von Touristen. Eine gute Tulpe ist...
Windmühle – einen vierfachen Joint drehen! Die Windmühle ist als Rauch-kühl-kammer und Jointhalter gemacht, und sie wird dich im Winde drehn zu lassen. Sie ist etwas schwerer zu baun, aber der ...
Der Jumbo Joint Für diesen Joint benutzen wir vier Filtertips. Dadurch wird sehr viel Rauch durch gelassen. Also Vorsicht beim Ziehen!