Startseite > Buchrezesionen > Chaos & Cyber-Kultur von Timothy Leary

Chaos & Cyber-Kultur von Timothy Leary

Cover Grafik des Buchs Chaos und Cyber-Kultur von Timothy LearyDieses Buch handelt von einem Neuentwurf des Chaos und von dem gestalten unserer persönlichen Unordnung auf Bildschirmen, mit Hilfe kybernetischer Werkzeuge, aus der Perspektive der Gegenkultur, mit Erkenntnis-Chemikalien während wir uns an Kyberotik entzücken, als Guerilla-Künstler die entseelten Alternativen erkunden, während wir auf den Wellen jahrtausendealter Verücktheiten surfen, um die wundervoll wilden Unmöglichkeiten und Unwahrscheinlichkeiten des kommenden Jahrhunderts zu erhaschen.

Geniess es! Es gehört uns, damit wir damit spielen! „Timothy Leary“

Erschienen im Nachtschatten-Verlag Solothurn (ISBN 3-907080-13-0) Werner Pieper’s MedienExperimente (ISBN 3-930442-19-1), erweitert um einen Nachruf von Werner Pieper

weiterführende Webseiten:

Ähnliche Beiträge

Wie funktioniert eine Bong? Bongs werden schon seit Urzeiten von der Menschheit genutzt. Aus allem was die Natur bietete, wurden auch Rauchgeräte gebaut. Noch früher war das Rau...
Flüsse und Seen rauchen Hierbei handelt es sich um eine Variation des Eimerrauchens, ist aber deshalb sehr schön, weil man es im Sommer bei einer gemütlichen Beach-Party tun ...
Flaming Backflip Joint oder auch Holländische Art,... Diese Jointbaumethode nennt sich Flaming Backflip, aus dem US-amerikanischen. Hierzulande wird sie eher "Holländisch" oder "Andersrum" bauen genannt. ...
Office Hier geht es um Cannabis im Strafrecht:Cannabis und StrafrechtSowohl die psychotrope Substanz THC als auch praktisch die gesamte Pflanze sind ...