Startseite > Buchrezesionen > Chaos & Cyber-Kultur von Timothy Leary

Chaos & Cyber-Kultur von Timothy Leary

Cover Grafik des Buchs Chaos und Cyber-Kultur von Timothy LearyDieses Buch handelt von einem Neuentwurf des Chaos und von dem gestalten unserer persönlichen Unordnung auf Bildschirmen, mit Hilfe kybernetischer Werkzeuge, aus der Perspektive der Gegenkultur, mit Erkenntnis-Chemikalien während wir uns an Kyberotik entzücken, als Guerilla-Künstler die entseelten Alternativen erkunden, während wir auf den Wellen jahrtausendealter Verücktheiten surfen, um die wundervoll wilden Unmöglichkeiten und Unwahrscheinlichkeiten des kommenden Jahrhunderts zu erhaschen.

Geniess es! Es gehört uns, damit wir damit spielen! „Timothy Leary“

Erschienen im Nachtschatten-Verlag Solothurn (ISBN 3-907080-13-0) Werner Pieper’s MedienExperimente (ISBN 3-930442-19-1), erweitert um einen Nachruf von Werner Pieper

weiterführende Webseiten:

Ähnliche Beiträge

Anleitung zum Bau der Vier-Personen-Party-Bong 1. Material und Werkzeug: a) Bauteile (Stückliste):1 Wassergefäss mit dicht schliessendem Deckel (z.B. 1,5L Cola- oder Fantaflasche) 1 Metall-...
Die Pringles-Bong Man nehme eine leere Pringles-Dose (zur Not halt noch schnell leer machen), ein Messer o.ä., einen Kaugummi, einen Strohhalm von Mc Donald's und eine ...
Polyploide Arten – Mutationen mit Cholchizin Polyploide Arten unterscheiden sich durch einen doppelten bis mehrfachen Satz an Chromosomen in der Pflanze. Diese Pflanzen werden oftmals grösser. Im...
Office Hier geht es um Cannabis im Strafrecht:Cannabis und StrafrechtSowohl die psychotrope Substanz THC als auch praktisch die gesamte Pflanze sind ...