Startseite > Bauen > Bong bauen > Sunkistbong

Sunkistbong

Also ertseinmal braucht man ein Sunkisttrinkpäckchen ( Von Aldi oder so.), ein Chillum, ein Kaugummi und Rauchmaterialen.

Ins Sunkistpäckchen wird auf der gegenüberliegenden Seite der Strohhalmöffnung ein kleines Loch geschnitten. Chillum rein, mit dem Kaugummi abdichten und mit Wasser füllen. Am besten etwas Wasser in den Mund nehmen und durch die Strohhalmöffnung reinpressen. Wer will kann noch ein Kickloch reinschnibbeln. Klein und effektiv. Have phun ;D

+cYa*> Großherzog von Chokula

Ähnliche Beiträge

USA: Kongress sagt Sozialhilfeempfänger dürfen auf... USA: Ende Februar hat sich das politische Aufplustern der föderalen Gesetzesmacher ein weiteres mal in einem Gesetz ausgedrückt, welches Cannabisgebra...
Buchreview: Bröckers – Keine Angst vor Hanf Das neueste Buch von Mathias Bröckers nennt sich "Keine Angst vor Hanf". Es ist eine gute und aktuelle Einleitung in die politische Diskussion und ein...
Sativa Vision: Hanf statt Kohl – Karneval de... Zum Thema "Geschichtsstunde für Legalizer" habe ich da mal was ausgegraben: "Hanf statt Kohl" War das Motto des Hanfparade und Hanf Museum Berlin Wag...
Streik in den Coffeeshops am Neunten Juni 2010 Die Coffeeshopbesitzer in Holland rufen zu einem Streik am 9. Juni auf, um die Aufmerksamkeit auf ihre wichtige Rolle in der niederländischen Gesellsc...