Startseite > Cannabis Chemie > Vorwort zu den Chemieanleitungen

Vorwort zu den Chemieanleitungen

Ich veröffentliche diese Dinge hier, damit sie irgendwo zu finden sind. Die Versuche sind hierauf geführt, damit sich keiner unbeabsichtigter weise Verletzt, nur weil er nicht genügend oder unzureichende Informationen bekommen hat.

Einige der Versuche werden mit leicht entzündlichen oder giftigen Substanzen durchgeführt. Einige Versuche sind sehr Mengenabhängig. Wenn es da steht, soll bedeuten, daß das auch so gemeint ist. Du kannst dabei draufgehen oder dir zumindest Verbrennungen zuziehen.

Wer also in Chemie nicht aufgepasst hat, und/oder keine Ahnung von dem hat, was dort beschrieben wird, sollte es lieber lassen.

Ähnliche Beiträge

Liste von Webseiten mit Pillenwarnungen, Pillenlis... Hier eine Liste von Webseiten, welche die sogenannten Pillenwarnungen von Bad-Pills ("Bösen Pillen") veröffentlichen:Eve&Rave Berlin SaferPar...
Das Haschischurteil Im Jahre 1994 musste das Bundesverfassungsgericht aufgrund verschiedener Vorlagebeschlüsse über die Verfassungsmässigkeit des Cannabisverbots entschei...
Köpfchen leeren leichtgemacht Hallo !In Zeiten des erhöhten Nachdenk-Bedürfnisses ist mir eine Idee für ein Chillum gekommen, das Köpfchenleeren praktisch verabschiedet :Ma...
Badewanne rauchen Also...ihr macht ne Badewanne voll....mit Wasser natürlich....kalt natürlich....dann nehmt ihr ne 1,5L Plastikflasche (1L ist zuwenig, 2L sicher zuvie...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.