Startseite > Bauen > Joints bauen > Secret Agent Joint

Secret Agent Joint

Joints rauchen ist oft mit etwas Vorsicht zu genießen. Wenn du es unbedingt heimlich machen willst, dreh dir einen Secret Agent und denk dran, nicht im Wind zu stehen.

Klebe zwei Papers zusammen um ein Quadrat zu bilden, mit dem Klebestreifen auf einer Seite.

Nimm eine Zigarette und entferne den Filter durch drehen und drücken des Filterteils. Dann wird der Filter irgendwann ein bischen herausragen, dann kannst du ihn herausziehen.

Ersetze den Filter durch einen Tip gleicher Länge und gleichem Durchmessers.


Schneide die Zigarette in zwei, so sauber wie möglich, Teile, möglichst 1cm von dem Tip entfernt.

Mische deine Mischung und ersetze den Tabak der entfernt wurde und leg sie auf die Papers. Forme sie in die Form der Zigarette.

Drehe den Joint mit dem etwas herausragenden „Filter“ am Ende.

 

 

 

Du musst vielleicht den Fake-Filter mit etwas Klebestreifen von einem anderen Paper festzurren. Und denk drann: Die Wände haben Ohren!

 

 

 

 

Quelle: Joint Rollers Handbook

Ähnliche Beiträge

Die Tulpe Als eine "Amsterdamer Spezialität" unter den Joints sieht man die Tulpe meist nur zur Hälfte geraucht in den Händen von Touristen. Eine gute Tulpe ist...
Kombi: Tüte-Shot (auch Chat genannt) Man benötigt dazu seine Freundin oder einen Freund.Große Vorsicht dabei - Verbrennungsgefahr! Natürlich davor Abaschen.Kiffer A nimmt dazu die...
Feinschmecker Joints Es gibt viele Sachen, auf die es beim Kiffen ankommt, aber die zwei wichtigsten Elemente beim Barzen sind wohl eindeutig:die WIRKUNG und de...
„Tüte“ rauchen Man nehme einen handelsüblichen Joint, ziehe dran und atme in eine Plastetüte (z.b. Bäckertüte, Gefrierbeutel). Den Inhalt kann man dann oft wieder ei...