Startseite > Buchrezesionen > Das Haschischurteil

Das Haschischurteil

Cover Grafik des Buchs Das Haschisch UrteilIm Jahre 1994 musste das Bundesverfassungsgericht aufgrund verschiedener Vorlagebeschlüsse über die Verfassungsmässigkeit des Cannabisverbots entscheiden.

Das oberste deutsche Gericht entschied zwar, dass das Cannabisverbot durch den Ermessensspielraum gedeckt sei, den das Grundgesetz dem Gesetzgeber einräumt, beschränkte jedoch gleichzeitig die kriminellen Sanktionen, die bei der Durchsetzung des Gesetzes eingesetzt werden dürfen und verpflichtete die Bundesländer zur effektiven Angleichung der Strafverfolgungspraxis.

Der Gesetzgeber wurde verpflichtet, neuere wissenschaftliche Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem Ausland zu berücksichtigen um in Zukunft zu entscheiden, ob das Strafrecht tatsächlich das geeignetste Mittel ist um die angestrebten Schutzfunktionen zu erreichen.

  • Das Haschisch Urteil, ISBN 978-3-930442-03-4, Edition Rauschkunde – Werner Pieper & Die Grüne Kraft, 128 Seiten, 6,- Euro

weiterführende Weblinks

Ähnliche Beiträge

Eimer Rauchen "e;Eimerrauchen ist die Antwort der Kiffer darauf, daß man Dope nicht spritzen kann"e;Das PrinzipBeim Eimerrauchen werden einem ...
Die Drei Wetter Taft Bong Wenn ihr mal irgendwo hin verreist und eure Bong nicht mitnehmen könnt, probierts mal so:Ihr braucht eine leere Haargeltube, einen Trichter (Alumi...
Cannabis Chemie Einige interessante Fakten und Versuche zur Cannabischemie bzw. zur CBD/THC-Chemie:
Die Melonen-Bong Hierzu benötigt man ein Fallrohr und Kopf, ein Wassermelone, Gras oder Bobel, Akkubohrer, Wasser und Feuer.In die Melone oben mit einem scharfen M...