Startseite > Buchrezesionen > Das Haschischurteil

Das Haschischurteil

Cover Grafik des Buchs Das Haschisch UrteilIm Jahre 1994 musste das Bundesverfassungsgericht aufgrund verschiedener Vorlagebeschlüsse über die Verfassungsmässigkeit des Cannabisverbots entscheiden.

Das oberste deutsche Gericht entschied zwar, dass das Cannabisverbot durch den Ermessensspielraum gedeckt sei, den das Grundgesetz dem Gesetzgeber einräumt, beschränkte jedoch gleichzeitig die kriminellen Sanktionen, die bei der Durchsetzung des Gesetzes eingesetzt werden dürfen und verpflichtete die Bundesländer zur effektiven Angleichung der Strafverfolgungspraxis.

Der Gesetzgeber wurde verpflichtet, neuere wissenschaftliche Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem Ausland zu berücksichtigen um in Zukunft zu entscheiden, ob das Strafrecht tatsächlich das geeignetste Mittel ist um die angestrebten Schutzfunktionen zu erreichen.

  • Das Haschisch Urteil, ISBN 978-3-930442-03-4, Edition Rauschkunde – Werner Pieper & Die Grüne Kraft, 128 Seiten, 6,- Euro

weiterführende Weblinks

Ähnliche Beiträge

Polyploide Arten – Mutationen mit Cholchizin Polyploide Arten unterscheiden sich durch einen doppelten bis mehrfachen Satz an Chromosomen in der Pflanze. Diese Pflanzen werden oftmals grösser. Im...
Herdplatten-Rauchen Eine E-Herdplatte auf höchster Stufe heiß machen und ein bißchen Dope drauf legen. Schnell mit einem Strohhalm (oder mit etwas ähnlichen, möglichst Fe...
Telefonzellen rauchen Eine lustige Idee für zwei bis drei Leute ist Telefonzellen rauchen!Nicht nur das sie sehr gut Isolieren sodass kein Rauch entweicht, wenn man sic...
Die billigste Bong überhaupt Von einem Freund kommt diese Anleitung:1) nimm den Mund voll Wasser (du musst vielleicht etwas Experimentieren um die richtige Menge zu finden) ...