Startseite > Bauen > Joints bauen > Kombi: Tüte-Shot (auch Chat genannt)

Kombi: Tüte-Shot (auch Chat genannt)

Man benötigt dazu seine Freundin oder einen Freund.

Große Vorsicht dabei – Verbrennungsgefahr! Natürlich davor Abaschen.

Kiffer A nimmt dazu die brennende Tüte mit der Glut in den Mund. Kiffer A kommt dann Kiffer B entgegen und küsst die Freundin oder Freund auf den Mund. Dabei nimmt Kiffer B den Jointfilter in den Mund und inhaliert, während Kiffer A bläst.

Wenn Kiffer 2 die Lunge voll hat kann sie (oder er) den Rauch zurück in Kiffer 1 blasen, der dann saugt. Das macht man solange hin und her bis man keine Luft mehr bekommt. (Ist praktisch ne Kombination aus „Tüte“ und Shot)

Anmerkung: Nach dem ersten Blasen (Kiffer A) bzw. Ziehen (Kiffer B) unbedingt die Tüte aus dem Mund nehmen, da sonst Verletzungs- und Verbrennungsgefahr droht!

Ähnliche Beiträge

Knieschüttler Perfekt für verzwickte Situationen, ist der Knieschüttler, im englischen "Knee Trembler" schnell und einfach zu bauen, denn er benutzt nur zwei Papers...
Der Joker Joint Der Joker ist ein dicker, fetter, saftiger Kegel, und er garantiert dir ein Grinsen von Ohr zu Ohr, ohne einen Finger zu bewegen. Weiter unten folgt a...
Der Diamant Joint Einmal gebaut, eröffnet diese Jointdrehtechnik eine Vielzahl von Möglichkeiten für eine vielzahl verrückter und schöner Kreationen. Der Diamand ist ei...
Türkische Runde Drei Leute stellen sich (oder setzen sich) gegenüber. Der Erste zieht am Joint, bis die Lunge voll ist und hält die Luft an. Dann wird der Joint an de...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.