Startseite > Bauen > Joints bauen > Kombi: Tüte-Shot (auch Chat genannt)

Kombi: Tüte-Shot (auch Chat genannt)

Man benötigt dazu seine Freundin oder einen Freund.

Große Vorsicht dabei – Verbrennungsgefahr! Natürlich davor Abaschen.

Kiffer A nimmt dazu die brennende Tüte mit der Glut in den Mund. Kiffer A kommt dann Kiffer B entgegen und küsst die Freundin oder Freund auf den Mund. Dabei nimmt Kiffer B den Jointfilter in den Mund und inhaliert, während Kiffer A bläst.

Wenn Kiffer 2 die Lunge voll hat kann sie (oder er) den Rauch zurück in Kiffer 1 blasen, der dann saugt. Das macht man solange hin und her bis man keine Luft mehr bekommt. (Ist praktisch ne Kombination aus „Tüte“ und Shot)

Anmerkung: Nach dem ersten Blasen (Kiffer A) bzw. Ziehen (Kiffer B) unbedingt die Tüte aus dem Mund nehmen, da sonst Verletzungs- und Verbrennungsgefahr droht!

Ähnliche Beiträge

Joint mit Schnee rauchen Im Winter etwas lockeren Schnee in die Hand nehmen, Hände falten (mit Tüte zwischen Ring- und Kleinem Finger) und den Rauch durch den Schnee ziehen. K...
Der Diamant Joint Einmal gebaut, eröffnet diese Jointdrehtechnik eine Vielzahl von Möglichkeiten für eine vielzahl verrückter und schöner Kreationen. Der Diamand ist ei...
Secret Agent Joint Joints rauchen ist oft mit etwas Vorsicht zu genießen. Wenn du es unbedingt heimlich machen willst, dreh dir einen Secret Agent und denk dran, nicht i...
Nose Cone Der größere, bösere Bruder der TulpeEs benötigt etwas Geschick ihn zu drehen, aber ein guter Nose Cone ist ein echt geiles Teil mit kosmischen Pro...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.