Startseite > Bauen > Joints bauen > Kombi: Tüte-Shot (auch Chat genannt)

Kombi: Tüte-Shot (auch Chat genannt)

Man benötigt dazu seine Freundin oder einen Freund.

Große Vorsicht dabei – Verbrennungsgefahr! Natürlich davor Abaschen.

Kiffer A nimmt dazu die brennende Tüte mit der Glut in den Mund. Kiffer A kommt dann Kiffer B entgegen und küsst die Freundin oder Freund auf den Mund. Dabei nimmt Kiffer B den Jointfilter in den Mund und inhaliert, während Kiffer A bläst.

Wenn Kiffer 2 die Lunge voll hat kann sie (oder er) den Rauch zurück in Kiffer 1 blasen, der dann saugt. Das macht man solange hin und her bis man keine Luft mehr bekommt. (Ist praktisch ne Kombination aus „Tüte“ und Shot)

Anmerkung: Nach dem ersten Blasen (Kiffer A) bzw. Ziehen (Kiffer B) unbedingt die Tüte aus dem Mund nehmen, da sonst Verletzungs- und Verbrennungsgefahr droht!

Ähnliche Beiträge

Crossroads – Kreuz Joint Dreiwegeglück. Okay, okay, es ist ein bischen Kompliziert zu bauen, aber du kannst das ja immer wieder versuchen. Das beste daran: Er hält drei deiner...
Die Tulpe Als eine "Amsterdamer Spezialität" unter den Joints sieht man die Tulpe meist nur zur Hälfte geraucht in den Händen von Touristen. Eine gute Tulpe ist...
Einen Joint mit einem Geldschein rollen Wie das genau geht, zeigt dieses Video aus Kanada:
Joint trinken Hey, ich hab mal eure Seite durchblättert und fand sie echt gut allerdings fehlt euch das Trinken:Denn wenn mann ein einfachen Glas in Wasser tauc...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.