Startseite > Bauen > Bong bauen > Öl-Köpfchen

Öl-Köpfchen

Die wohl beste Möglichkeit Cannabis-Öl in einer Bong zu rauchen, ist mittels eines „toten“ Mediums.

So etwas ist zum Beispiel Asche. Diese ist schon einmal kräftig durch geglüht und enthält nichts mehr, was schädlich sein könnte.

Die Bong reinigt mit ihrem Wasser den Rauch von der Asche.

Nur wenige Tropfen sollten genügen, denn das Medium sollte sehr saugfähig sein.

Ähnliche Beiträge

Video: FOX News – Legalize it? ENCOD.at hat mich auf diese interessanten Videos gebracht. Faszinierend ist daran, dass es eine recht gute Sendung über Medical Marihuana auf Fox News...
USA: Pennsylvanien soll medizinisches Cannabis bek... 5.5.2010, USA: Senator Leach hat einen Gesetzesvorschlag eingebracht, der es kranken Menschen im Bundesstaat Pennsylvanien, ähnlich wie in 14 anderen ...
Polnische Regierung will Hanfblatt Symbol verbiete... In den News der größten Polnischen Tageszeitung “Dziennik” (”Täglich”) findet sich ein Artikel, dass die Koalition, welche die Regierung stellt, Liga ...
Das große Marihuanaexperiment: Die zwei Kriege geg... Während in Colorado und Washington neue Gesetze und Regeln für den Umgang mit Cannabis herrschen, gehen die Zahlen für Verhaftungen für Cannabisdelikt...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.