Bundestag debattierte über Cannabis

Die Legalisierungvon Cannabis in Deutschland schreitet mit mächtigen Schritten vorran: Am 22. Februar diskutierte der deutsche Bundestag über Modellprojekte zur Cannabisabgabe. Die Sitzung enthält so einige Lacher, aber auch sehr gute Stellen, insbesondere sehr rationale Antworten auf die idiotien der CDU-Abgeordneten von den Abgeordneten der SPD, was man nicht erwartet hätte. Nach dem neuen Gesetz zu Cannabis als Medizin ist es gut zu sehen, dass die Diskussion über die Nutzung darüber hinaus nicht aufhört.

Zu finden ist die gesamte Diskussion inklusive der Anträge auf der Webseite des Bundestags in der Mediathek.

Ähnliche Beiträge

Cannabisbericht von der WHO zensiert durch die Ver... BBC News schreibt über einen Bericht zu Cannabis, den die WHO 1998 unterdrückt haben soll, welcher Aussagt, dass Cannabis harmloser sein soll als Alko...
Abgeordnetenwatch: Drogenbeauftragte Mechthild Dyc... ...leider antwortet sie nicht auf meine Frage. Aber eine andere interessante Frage, von Herrn Romain (24.11.2009) hat unsere neue Drogenbeauftragte Me...
Wolfgang Neuss‘ Der Frühstücksdiktator im In... Das Haschrebellen Archiv hat den Frühstücksdiktator von Wolfgang Neuss im Netz veröffentlicht. Mit dabei sind meine persönlichen Highlights "Freiwilli...
Drogenbeauftragte distanziert sich von Merkels Ant... Der Nutzer Wolfgang Schmitt hat am 1.12.2011 auf Abgeordnetenwatch gefragt, wie Frau Bundeskanzlerin Merkel zu ihren Antworten in dem Bundestags-Youtu...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.