Bundestag debattierte über Cannabis

Die Legalisierungvon Cannabis in Deutschland schreitet mit mächtigen Schritten vorran: Am 22. Februar diskutierte der deutsche Bundestag über Modellprojekte zur Cannabisabgabe. Die Sitzung enthält so einige Lacher, aber auch sehr gute Stellen, insbesondere sehr rationale Antworten auf die idiotien der CDU-Abgeordneten von den Abgeordneten der SPD, was man nicht erwartet hätte. Nach dem neuen Gesetz zu Cannabis als Medizin ist es gut zu sehen, dass die Diskussion über die Nutzung darüber hinaus nicht aufhört.

Zu finden ist die gesamte Diskussion inklusive der Anträge auf der Webseite des Bundestags in der Mediathek.

Ähnliche Beiträge

Die Drogenpolitische Woche #1 21-30.1.2010 Was sonst noch so passiert ist: 30.1.'10: Cannabisforschung - 26. Lange Nacht der Museen im Hanf Museum 29.1.'10: Ein russischer Polizeioffizier s...
Münchener: Augen auf beim Graseinkauf: Blei im Gra... Wie der Deutschen Hanf Verband berichtet, kam es zu weiteren Bleivergiftungen durch verseuchtes Marihuana. Gemeldet wurde aus München, jedoch dürfte d...
Amt der Drogenbeauftragten erreicht dritten Platz ... Lakritz oder Spice ist die große Frage - und das Interesse am Amt der Drogenzarin ist groß: Die derzeitige Drogenbeauftragte Mechthild Dyckmans hält P...
Alternativlos 15: Über die Kulturgeschichte und Ök... In der neuen Folge des Podcasts Alternativlos ist eine Folge über die Kulturgeschichte und Ökonomie von Opium, Heroin und Kokain von Fefe und Frank ve...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.