Bundestag debattierte über Cannabis

Die Legalisierungvon Cannabis in Deutschland schreitet mit mächtigen Schritten vorran: Am 22. Februar diskutierte der deutsche Bundestag über Modellprojekte zur Cannabisabgabe. Die Sitzung enthält so einige Lacher, aber auch sehr gute Stellen, insbesondere sehr rationale Antworten auf die idiotien der CDU-Abgeordneten von den Abgeordneten der SPD, was man nicht erwartet hätte. Nach dem neuen Gesetz zu Cannabis als Medizin ist es gut zu sehen, dass die Diskussion über die Nutzung darüber hinaus nicht aufhört.

Zu finden ist die gesamte Diskussion inklusive der Anträge auf der Webseite des Bundestags in der Mediathek.

Ähnliche Beiträge

Marc Emery Fall wiedereinmal vor der Entscheidung Dem Justizminister wurde eine Frist bis zum 10. Mai 2010 gesetzt, um über die Auslieferung von Marc Emery, kanadischer Staatsbürger, an die USA zu ent...
RTL und Helmut Orosz: Wie heuchlerisch Die Zeitungen überschlagen sich, alleine auf Google News sind gerade 252 Artikel (Update: Mittlerweile sind es 549 Artikel) dazu erschienen. Der DSDS-...
Wer kann Deutsch und hat Interesse an Drogenpoliti... Liebe Leute, um Übersetzungs- und Rechtschreibfehlern entgegenzusteuern, die insbesondere in diesen ziemlich langen Texten zu Drogenpolitik, suche ic...
Drugscouts Leipzig in der Jungle-World Die Jungle-World vom 1.4.2010 berichtet über die Drug Scouts in Leipzig. Die Drugscouts sind ein mittlerweile von der Stadt finanziertes Projekt das s...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.