EIHA meldet Rekordanbaufläche bei Hanf in Europa

Mehr Hanfanbaufläche - Rekord in 2015: 22000 Hektar Hanf

Die Europäische Industriehanfvereinigung EIHA berichtet in ihrem aktuellen Newsletter, sowie in einer Pressemitteilung Rekordanbau von Hanf in 2015, dass 2015 ein Rekordanbaujahr wird: Etwa 22000 Hektar Land werden in Europa mit Hanf bestellt! Laut PM gibt es eine steigende Nachfrage nach Fasern, Samen und Cannabinoiden in der Medizin.

Auch die Mitte Mai stattgefundene internationale Konferenz der EIHA hatte einen Teilnehmerrekord: 260 Personen aus 38 Ländern nahmen an diesem Fachkongress teil, so der Veranstalter.

Der Verein EIHA ist ein Fachverein für die Industriehanfbranche. Weitere Informationen gibt es auf ihrer Webseite, www.eiha.org sowie beim Ansprechpartner Dominik Vogt, Telefon +49 (0)2233-48 14 49.

Ähnliche Beiträge

Niederländer kiffen am wenigsten in Europa, sagte ... Unter den Erwachsenen in den Niederlanden sollen 5.4% schon einmal Cannabis genutzt haben, zum Vergleich der europäische Durchschnitt von 6.8 Prozent....
Kroatien legalisiert Cannabis Nach Portugal hat jetzt auch ein weiteres europäisches Land legalisiert: Der Oberste Gerichtshof von Kroatien hat entschieden: Kroatische Kriegsvetera...
Gute Nachrichten aus der Schweiz Eine gute Nachricht kam heute per Post: Andre Fürst von Hanf-Info Schweiz ist wieder frei. Allerdings, so wie er schreibt, nur in "Halbfreiheit"....
Liste zugelassener Hanfsorten für 2016 erschienen Auch im Jahr 2016 ist der Anbau von Nutzhanf in Deutschland und Europa noch immer Anzeigepflichtig. Darüber hinaus sind nur bestimmte Hanfsorten zugel...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.