Kommentar zu den Apothekenpreisen für Cannabisblüten in 2017

Werden die Cannabisblüten in unverändertem Zustand umgefüllt, abgefüllt, abgepackt oder gekennzeichnet an den Patienten abgegeben werden, ist der Preis nach § 4 AMPreisV zu bilden:

  • Festzuschlag von 100 % auf die Apothekeneinkaufspreise ohne Umsatzsteuer für Stoff und erforderliche Verpackung sowie die Umsatzsteuer (19%). Rabattregelungen können durch den Krankenkassenspitzenverband ausgehandelt werden.

Werden Cannabisblüten gemäß NRF-Vorschriften, das heißt unter Zerkleinern und Sieben der Droge und ggf. Abpackung in Einzeldosen, zu einen Rezepturarzneimittel verarbeitet, gilt § 5 AMPreisV:

  • Bei der Abgabe einer Zubereitung aus einem Stoff oder mehreren Stoffen, die in Apotheken angefertigt wird (Rezepturarzneimittel), wird ein Festzuschlag von 90 % auf die Apothekeneinkaufspreise ohne Umsatzsteuer für Stoffe und erforderliche Verpackung ein Rezepturzuschlag (z.B: 2,50 € für das Abfüllen und Verpacken) sowie die Umsatzsteuer (19%) erhoben.

Zudem werden 2,91 € Betäubungsmittelgebühr fällig.

Ähnliche Beiträge

Retweet Cat_FAC Retweeted CatFAC (@Cat_FAC):#Spannabis2017 l’Oasi de la Informació, s’ha convertit en un stand temàtic @FederacionFAC @SomElQCultivem @mujerescan...
T-Shirt Motiv zur 21. Hanfparade gesucht! Wir suchen ein T-Shirt Motiv für die #HP2017! Extrem Hanfig und mit Seltenheitswert: Die T-Shirts der Hanfparade. Man bekommt es nur als Sprecher, Ban...
პოსტი „ფეისბუქიდამ“... "Navarro (das ist der amerikanische Handelsbeauftragte, HF) trifft einen wunden Punkt. 2016 hat die Bundesrepublik nach vorläufigen Zahlen für 310 Mil...
Besuch im Weedmaps Büro zum Cannabis Business Club... Weedmaps Deutschland Büro - having a visit to Oko WM from Weedmaps in Berlin - nice to find the Hanfparade sponsors book on the shelve!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.