Polytoxikomanie Blog bei Planet Drogen

Das Blog wurde auf Wunsch des Autors wieder aus dem Planet Drogen entfernt. Ich habe das Polytoxikomanie Blog bei in den Planet Drogen News eingefügt. Planet Drogen fasst Neuigkeiten aus der deutschsprachigen „Drogenscene“ zusammen.

Die Idee zum Blog entstand nach eigener Aussage im Sommer 2009 in der Langzeittherapie Bad Essen um „anderen Menschen Informationen und Hinweise über die Gefahren von Alkohol, Medikamenten und Drogen zu geben“. Der Autor bezeichnet sich selbst als Polytox, „dass heißt Mehrfachabhängig (Alkohol-, Tilidin- und Drogenabhängig(Cannabis).“ Ich will ja nicht gleich zu Anfang zynisch werden, aber was der Autor wohl nur macht, wenn Cannabis aus dem ICD-10 Katalog gestrichen wird? Die Artikel strotzen zwar vor Wikipedia-Links, aber Quellen selbst sind Mangelware. Unreflektiert wird die Meinung irgendwelcher Organisationen übernommen. Anscheinend steckt nicht wirklich Leidenschaft dahinter..

Ähnliche Beiträge

JES-Netzwerk Feed auf Planet Drogen eingebunden Das Newsprojekt Planet Drogen hat einen weiteren Feed bekommen: Das JES-Netzwerk, erst jüngst ein eingetragener und gemeinnütziger Verein geworden, is...
Planet Drogen schaut UNODC Suchtstoffkommissionstr... Ab heute, dem 11. März 2009 tagt in Wien die Suchtstoffkommission (CND). Es wird viel geschrieben und viel geredet. Die UNODC-Webseite bietet selber v...
Seedfinder Blog auf Planet Drogen Seedfinders Blog ist jetzt mit auf der Planet Drogen News-Zusammenfassungsseite. In SeedFinders neuem Blog soll es in Zukunft wichtige Änderungen im S...
Blog der Deutschen Aidshilfe auf Planet Drogen Heute habe ich das Blog der Deutschen Aidshilfe "Gemeinsam gegen Aids - gemeinsam für Menschen mit HIV" auf Planet Drogen eingepflegt. Kannte ich ja n...