Tschechische Republik: Gesundheitsminister sagt Israels Medizinalhanfprogramm sei „Inspirirend“

Wikipedia, OISV: Svatopluk_Nemecek_2014Der Gesundheitsminister der Tschechischen Republik, Svatopluk Němeček, war zu Besuch in Israel, um sich dort über das Programm für medizinisches Cannabis zu informieren. Er nannte das Programm „inspirirend“ für die Verwendung von Cannabis im eigenen Land.

In der Tschechischen Republik ist die medizinische Nutzung möglich, aber der Anbau für den eigenen Bedarf ist weiterhin illegal. Bis jetzt gibt es nur eine tschechische Firma, welche die Lizens für den Import von Medizinalhanf erhalten habe.

via Radio CZ: Health minister returns from Israel cannabis mission

Ähnliche Beiträge

Tschechische Apotheken starten mit dem Cannabisver... Die Agentur France Press meldet, dass ab Dienstag dieser Woche der Verkauf von Cannabisblüten in den Apotheken der Tschechischen Republik angefangen h...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.