Vorsicht vor Drogen-heute.com – Weitere Informationen zum Betrug

Im Shisha-Forum findet sich folgender Hinweis von Shishafan über die Domain Drogen-heute.com und wie der Betrug an interessierten Personen passiert. Die Hanfplantage berichtete „Betrügerische Drogeninfos bei Drogen-heute.com„.

shishafan schrieb:
Hallo,

Ich wollte euch vor den Gebrüdern Schmidtlein und Anwalt Tank warnen. Schon tausende ahnungslose sind in die Falle der Leute geraten, die mit „kostenlosen“ Angeboten wie Informationen, SMS und co. werben.

Wenn man sich auf einer ihrer Internetseiten für ein Angebot anmeldet bekommt man nach wenigen Tagen eine Rechnung mit einer zahlungsaufforderung von ~60 €.

Wer nun eine Mail mit dem Wiederrufsrecht zu denen schickt, bekommt prompt eine Mahnung und wird erneut zur Zahlung aufgefordert. Und wer jetzt zahlt – hat selber Pech – denn es ist nicht zu einem Rechtsgültigen Vertrag gekommen, da unter anderem nicht auf das Wiederrufsrecht Schriftlich hingewiesen wurde. Eine Mail genügt nicht.

Man darf sich nicht von Mails wie dießen (ganz unten) einschüchtern lassen – bis jetzt ist es noch zu KEINER Anklage der Seite Schmidtlein gekommen. Entweder man ignoriert ihre Mails – oder weist sie freundlich auf die gegebenen Umstände hin.
Desweiteren schicken sie einem eine falsche IP-Adresse, als angebliche Beweissicherung des Computers.

Alles in allem heißt es ->Nicht zahlen! Bis auf etliche warn-Mails ist es bis jetzt nicht gekommen. Warum? Weil sie ja genug Kunden ahebn die Leichtgläubig den Betrag zahlen! Es wird vermutet das die Gebrüder & Tank bereits Beträge in Millionenhöhe abkassiert haben. Es kann ihnen ja egal sein ob ein paar Leute nicht zahlen – sie bekommen genug Geld.

Unter den Tausenden Leuten die auf den „Service“ reingefallen sind war auch ich. Ich meldete mich ahnungslos für den Drogen-heute.com „Service“ an. Als die erste Mail kam – naja, ihr könnts euch vorstellen. Jetzt, nach einigen Wochen kommen die Wieder mit einer Mail, welche sie mir schon so oft schickten, ich habe darauf eine LETZTE Mail an die Geschrieben, das ich nicht zahlen werde – und fertig.

Achja, wenn man sie Anrufen will, kommt man in ein Call-Center, das kostet dann auch nochmal Kräftig Geld.

Einige Seiten von denen:

www.drogen-heute.com
www.hausaufgaben-heute.com
www.basteln-heute.com
www.songtexte-heute.com
www.tierheime-heute.com
www.lehrstellen-heute.com
www.fabrikverkauf-heute.com
www.sms-heute.com
www.vornamen-heute.com
www.p2p-heute.com
www.tattoo-heute.com
www.sternzeichen-heute.com
www.witze-heute.com
www.kunst-heute.com
www.routenplanung-heute.com
www.pflanzen-heute.com
www.rauchen-heute.com
www.steuer-heute.com
www.suchen-heute.com
www.geldverdienen-heute.com

====Hier ist die Mail====
::Von Schmidtlein::

Andreas & Manuel Schmidtlein GbR
Vor der Hube 3
64572 Büttelborn

Telefon: 0180-5060530-928 (0,12 EUR/min)*
Telefax: 0180-5060530-329 (0,12 EUR/min)*
e-mail: kunden@drogen-heute.com
* aus dem deutschen Festnetz

UmsatzsteuerID: XXXX

Bei Zahlung bitte immer angeben

Kunden-Nr. Rechnungs-Nr.
XXXXXXXX XXX

03.07.2006
Mahnung

Sehr geehrter Herr XXX.

am 27.05.2006 haben Sie sich auf unserer Internetseite
www.drogen-heute.com angemeldet und damit einen rechtsgültigen Vertrag
abgeschlossen.

Da Sie auf unsere Rechnung vom 18.06.2006 nicht reagiert haben,
fordern wir Sie nun letztmalig auf, den offenen Betrag in Höhe von
84,00 Euro (Betrag hat sich um 20 € erhöht!) bis zum

08.07.2006

auf unser unten genanntes Konto zu überweisen. Bitte geben Sie dabei
als
Verwendungszweck unbedingt Ihre Rechnungs- und Kundennummer an, damit
wir Ihre Zahlung korrekt zuordnen können.

Sollte der oben genannte Betrag nicht innerhalb der angegebenen
Zahlungsfrist auf unserem Konto eingegangen sein, sehen wir uns
gezwungen, unseren Rechtsanwalt mit dem Einzug der gegen Sie geltend
gemachten Forderung zu beauftragen. Die zusätzlich entstehenden
Gebühren und Auslagen gehen zu Ihren Lasten.

Im Mailanhang finden Sie nochmals die Rechnung im PDF-Format.
Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie den Acrobat Reader:
http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep2.html

Bitte beachten Sie: Unsere Bankverbindung hat sich seit dem Rechnungs-
versand geändert. Verwenden Sie nur noch die unten angegebenen
Kontodaten.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas & Manuel Schmidtlein GbR

Bankverbindung
Schmidtlein GbR

Kunden aus Deutschland:
Postbank XXX
BLZ: XXX
Konto: XXX

Ähnliche Beiträge

Betrügerischer Drogenverkauf Wie DrugBlog schreibt, und die Polizei Südhessen auch, hat ein Mensch 200g Haschisch zur Polizei gebracht, um einen Betrug - das Hasch wäre “von absol...
TouristDirectory Touristik Führer abzocke Heute kam ein Brief von einem Touristenführer an, das ganze nennt sich “TouristDirectory” und gehört der Firma NovaChannel AG. Was mir gleich auffiel...
Betrügerische Drogeninfos bei Drogen-heute.com Vielleicht sind die einen oder anderen von euch schon bei drogen-heute.com vorbeigekommen, auf der Suche nach Neuigkeiten. Da landest du dann unweiger...