Auf zum Wietpass-Protest in die Niederlande!

Es geht jetzt los – wir fahren rüber in die Niederlanden zum Anti-Weedpass-Protest. Diesen Freitag ist in Amsterdam die große Demonstration gegen den Wietpass. Wenn die Gesetzesänderung so durchkommt, ist es nur noch Einheimischen möglich, ihre Cannabisblüten in den Coffeeshops der Niederlande zu beziehen. Dagegen Protestieren wir. Eine kleine Abordnung der Hanfparade, Martin und Steffen, fahren mit dem Cannabiskultour-Bus ‚rüber, aus Frankfurt kommt die Hanf-Initiative und werden die Hanfliebhaberinnen von Deutschland dort vertreten. Damit wir nicht alleine das machen müssen, rufen wir euch hiermit auf: Kommt zum Protest! Mehr Infos – klick den Banner:

Ähnliche Beiträge

Niederländische Coffeeshops gehören zum Weltkultur... Die Cannabiskonsumentenvereinigung "WeSmoke" möchte die Coffeeshops der Niederlande in das Weltkulturerbe der UNESCO eintragen lassen. Wir finden das ...
Debatte über den Wietpas im Niederländischen Zweit... Hier aus dem zweiten Niederländischen Fernsehn, also soetwas wie das ZDF, eine längere Debatte. Interessanterweise geht es mit einem deutschen Päarche...
Legalisierung reduziert Kriminalität – Niede... Wegen dem Mangel an Kriminalität hat Holland gerade acht Großgefängnisse geschlossen, während in unserem Land weiterhin Gefängnisse gebaut werden um n...
Warum weniger Cannabis in Niederlanden? Es wurde ein Video von einer der Sitzungen von dem 51. Treffen der Suchtstoffkommission gemacht. In diesem Video fragt Frederick Polak, vom Nie...