Auf zum Wietpass-Protest in die Niederlande!

Es geht jetzt los – wir fahren rüber in die Niederlanden zum Anti-Weedpass-Protest. Diesen Freitag ist in Amsterdam die große Demonstration gegen den Wietpass. Wenn die Gesetzesänderung so durchkommt, ist es nur noch Einheimischen möglich, ihre Cannabisblüten in den Coffeeshops der Niederlande zu beziehen. Dagegen Protestieren wir. Eine kleine Abordnung der Hanfparade, Martin und Steffen, fahren mit dem Cannabiskultour-Bus ‚rüber, aus Frankfurt kommt die Hanf-Initiative und werden die Hanfliebhaberinnen von Deutschland dort vertreten. Damit wir nicht alleine das machen müssen, rufen wir euch hiermit auf: Kommt zum Protest! Mehr Infos – klick den Banner:

Ähnliche Beiträge

Legalisierung reduziert Kriminalität – Niede... Wegen dem Mangel an Kriminalität hat Holland gerade acht Großgefängnisse geschlossen, während in unserem Land weiterhin Gefängnisse gebaut werden um n...
NL: Polizisten sagen, Marihuanarauchen in der Frei... Die Polizei in Amsterdam beschwert sich über neue Regelungen, welche das Cannabisrauchen in der Freizeit verbiete. Den Beamten in der niederländischen...
NL: Haarlems Coffeeshops weigern sich den Wietpass... Alle 16 lizensierten Coffeeshops in Haarlem, den Niederlanden, weigern sich den Wietpass von Justizminister Opstelten einzuführen. Die Besitzer der Ca...
Niederländischer Cannabisaktivist Jan van der Tas ... Es wurde uns mitgeteilt, dass der ehemalige Niederländische Botschafter Jan van der Tas gestern gestorben ist. Er hat ein Alter von 81 Jahren erreicht...