Love Cannabis Hate Fascism

Love Hemp Hate FashismIn den Niederlanden ist bei den Europawahlen 2009 die Rechtspopulistische Partei zweitstärkste Kraft geworden.
Der Vorsitzenden Geert Wilders hatte in der Vergangenheit mit Anti-Islam-Parolen und einem islamkritischen Film Aufsehen erregt.

Das geht so nicht! Auch wenn das alles ein menschenfeindliches System ist, den Faschisten darf es nicht vorgeworfen werden! Gehe wählen! Du kannst auch hingehen und deine Stimme ungültig machen. Wenn du nicht hingehst, wird sie „den Bösen“ zugerechnet. Pest oder Cholera.

Das Blog von Freestyleyourmind: Der gefühlte Linksruck in der Rechtskurve hat eine Aktion gegen Verhetzung von Menschen wegen ihrer Herkunft, Religion oder sontigen Kriterien im Netz gestartet.

Ähnliche Beiträge

NL: Haarlems Coffeeshops weigern sich den Wietpass... Alle 16 lizensierten Coffeeshops in Haarlem, den Niederlanden, weigern sich den Wietpass von Justizminister Opstelten einzuführen. Die Besitzer der Ca...
Debatte über den Wietpas im Niederländischen Zweit... Hier aus dem zweiten Niederländischen Fernsehn, also soetwas wie das ZDF, eine längere Debatte. Interessanterweise geht es mit einem deutschen Päarche...
Niederländische Coffeeshops gehören zum Weltkultur... Die Cannabiskonsumentenvereinigung "WeSmoke" möchte die Coffeeshops der Niederlande in das Weltkulturerbe der UNESCO eintragen lassen. Wir finden das ...
Karte der rechtlichen Situation von Cannabis in Eu... ENCOD hat sich die Mühe gemacht und viele Personen aus den verschiedenen EU-Ländern nach der aktuellen Cannabis-Politik befragt. Die Ergebnisse davon ...