Luke Perry ist ein Grasdealer

Quellen in Hollywood erzählten CelebStoner, dass Luke Perry, der Star aus der Serie „Beverly Hills 90210“, seinen Lebensunterhalt jetzt mit dem Handel von Cannabis bestreitet.

Es ist wahr, dass der 40 jahre alte Schauspieler nicht mehr wirklich beschäftigt war nachdem 90210 im Jahre 2000 eingestellt wurde. 10 Jahre lief die Serie auf Fox und auch in Deutschland. Er tauchte noch in der Fernsehserie Jeremia auf und hatte Rollen in B-Movie Streifen wie „Attention Shoppers“, „Fogbound“ and „Dish Dogz“.

Perry ist bekannt für seinen Rebellischen, Surfenden und Motorradfahrenden Charakter als Dylan McKay in der Serie 90210, in der auch Shannon Doherty, Jason Priestly, Jennie Garth und Tori Spelling mitspielten.

FriendsofCannabis.com berichtete im Februrar 2001 dass Perry „die Momente in einem Coffeeshop in Amsterdam so genoss dass er Hilfe brauchte um zurück zum Hotel zu kommen. Dieser Star hatte wohl einen Joint zuviel geraucht… in dem berühmten Kaffeehaus „The Greenhouse“. Das Management des Coffeeshops musste die Bediensteten des Hotels anrufen um ihn hinüberzubringen.“

{mos_ri}

(via celebstoner)

Ähnliche Beiträge

Schweiz:Jene die zum Strassendealer gehen haben me... Laut dem Schweizerischen Cannabismonitoring haben jene Cannabiskonsumenten, die ihr Marihuana von einem Strassendealer holen, mehr Probleme als die Ko...
„Kiffen verboten“ Schilder sollen weic... Niederlande: Im Jahre 2007 wurde als Teil der Vertreibung von cannabisrauchenden Jugendlichen diese ungewöhnlichen "Kiffen verboten" /Blowverbod) Schi...
Postbank wird wegen Anti-Cannabis Kampagne kritisi... Postbank hat Konten von Personen die "Coffee Shops" führen, geschlossen. Den Abgabestellen ist es erlaubt geringe Mengen von Cannabisprodukten zu verk...
Die Niederlande sind von NORML für den Nobel Fried... Am 11. Januar 2009 hat die amerikanische Cannabis-Legalisierungs-Organisation NORML einen Aufruf veröffentlicht, um Professor Louk Hulsman von der Uni...