Seattle Hempfest geht mit 150.000 Besuchern zuende, Hanfparade zieht dieses Wochenende durch Berlin

Die amerikanische Hanfbewegung war am letzten Wochenende auf den Beinen: Das Seattle Hempfest ging mit einem Rekord von 150.000 Besuchern zu ende, welche das 16. Hempfest feierten und für eine Cannabislegalisierung demonstrierten. Auch in Deutschland ist dieses Wochenende die Hanfbewegung unterwegs: Die Hanfparade zieht durch die Strassen Berlins!

Wie immer war das Hempfest auszeichnend für die Friedlichkeit, eine Dosis Kommrez und dem dicklichen süssen Geruch von verbrennenden Marihuana. Hunderte von Händlern, die meisten verkauften Glasspfeifen, 1-Meter Bongs und anderes Raucherzubehör, machten ein gutes Geschäft. Tausende von Feiernden konnten ungestört von der Seattler Polizei rauchen – die Polizei befolgte eine 2003 von Wählern eingebrachte “niedrigste Priorität” Regelung.

Etwa 60 Bands von Rock bis Raggae, von Hip-Hop bis Punk, sowie ein Zelt mit pumpender Technomusik waren vor Ort und unterhielten das Publikum.

“Hempfest ist, die Freiheit zu wählen und die Menschenrechte zu Bewerben”, sagte Organisator Vivian McPeak von der Bühne. “Verantwortliche, Gesetzesfolgende Erwachsene sollten nicht wegen Marihuanavergehen abgestraft werden!” erinnerte er die Besucher.

Seattle Hempfest Foto - Blick über die Besuchermenge

Weiteres auf StopDrugWar.com: Seattle Hempfest Report 2007

Ähnliche Beiträge

taz mit hanfplanage-Kommentar: Gras selbst anbauen... Hier ein Taz Artikel mit ein paar Zitaten von mir zur aktuellen Situation des Cannabis Anpflanzen für den Eigenbedarf in Berlin. Leider ist eins etwas...
Was ist Hanfburg und Pflanzburg Einige Fragen sich, was denn die Hanfburg mit der Pflanzburg zu tun hat?Update vom 1.4.2009:Bodo von Pflanzburg hat mit mir Kontakt aufgenommen un...
Entheovision & Klangwirkstoff – Zwei Ko... Am 29. und 30. September 2007 finden in Berlin gleich zwei Kongresse zur Bewußtseinsforschung statt. Der Kongreß »Entheovision« befaßt sich mit Themen...
Cousto’s Abgesang von der Drogenbeauftragten... In dem Artikel "Abschiedsfeuer auf Sabine Bätzing" bringt Hans Cousto einen zusammenfassenden Überblick auf die vergangene Amtszeit der deutschen Drog...