Was passiert wenn man reines THC injiziert – und andere Cannabinoide

Die Effekte von reinem THC ohne die anderen Cannabinoide – wie sie seit einiger Zeit von pharmazeutischen Firmen ausprobiert werden – sind beeindruckend, wie in diesem Filmausschnitt aus der BBC-Dokumentation „Should I Smoke Dope“ zu sehen ist. Die Frau beschreibt die Gabe von reinem THC als „wie auf einem Begräbnis sein“, während die Kombination von vielen Cannabinoiden als „Spass“ empfunden wird:

Ähnliche Beiträge

Hanf bzw. Cannabis als Medizin bei Rheuma Ist ja sehr interessant, auf dem Rheuma-Online Forum gibt es eine ausführliche Cannabis als Medikament-Diskussion, und sie ist schon 14 Seiten lang......
Kimberly starb, nachdem sie wegen Cannabisgebrauch... Kimberly Reyes wohnte und lebte bis zum 27. Juli in Big Island, Hawaii. Im März 2008 wurde bei ihr Hepatites diagnostiziert und ihr wurde im Juli ge...
Hanf-Forschung – Appetit, Unterschiede zwisc... Im neuesten IACM-Informationen vom 10.4.2010 wird unter anderem über Forschungen zu den Appetit anregenden Eigenschaften des Hanfes berichtet. Dort wi...
Cannabinoid-Kongress in Bonn ein voller Erfolg Die Internationale Arbeitsgemeinschaft Cannabinoidmedikamente feiert den Kongress, welcher vom 8.-10. September in Bonn lief als vollen Erfolg. Etwa 2...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.