Was passiert wenn man reines THC injiziert – und andere Cannabinoide

Die Effekte von reinem THC ohne die anderen Cannabinoide – wie sie seit einiger Zeit von pharmazeutischen Firmen ausprobiert werden – sind beeindruckend, wie in diesem Filmausschnitt aus der BBC-Dokumentation „Should I Smoke Dope“ zu sehen ist. Die Frau beschreibt die Gabe von reinem THC als „wie auf einem Begräbnis sein“, während die Kombination von vielen Cannabinoiden als „Spass“ empfunden wird:

Ähnliche Beiträge

Israelische Regierung genehmigt Marihuana-Joints f... Hier habe ich folgenen Hinweis bekommen. Die Hanfplantage berichtete schon von der Marihuana-Therapieerforschung in Israel. Nicht zuletzt Forscht Dr. ...
Cannabinoid-Kongress in Bonn ein voller Erfolg Die Internationale Arbeitsgemeinschaft Cannabinoidmedikamente feiert den Kongress, welcher vom 8.-10. September in Bonn lief als vollen Erfolg. Etwa 2...
Hanf-Forschung – Appetit, Unterschiede zwisc... Im neuesten IACM-Informationen vom 10.4.2010 wird unter anderem über Forschungen zu den Appetit anregenden Eigenschaften des Hanfes berichtet. Dort wi...
Das Cannabishigh durch Mango verbessern – Da... Wusstest du, dass Mangos das High durch Marihuana beim Kiffen bzw. Konsumieren erweitern können? Es klingt seltsam, aber es kommt alles auf die chemis...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.