Berlin – 16.11.07: Über das Konzept des Cannabis Social Club

16. November 2007, 18 Uhr: Über das Konzept des Cannabis Social Club: Aus Spanien kommt ein neues interessantes Modell für die Deckung des Eigenbedarfs für volljährige Menschen. Das Modell beinhaltet einen nicht-kommerziellen Verein und kontrolliertes Anbauen. Vorstellung, Infos, Planung.

In der Offenen Uni BerlinS, Phillippstr.13, Berlin-Mitte – www.offeneuni.tk

Weitere Informationen zu der Seminarreihe: http://kuerzer.de/drogenthematik

Das Seminar zur Drogenthematik will eine sachliche Auseinandersetzung mit der Thematik, weder Verteufeln, noch Empfehlen und das Wissen weitergeben.

Ähnliche Beiträge

Unterstützungspetition für Cannabis Social Clubs i... Auf change.org habe ich eine öffentliche Petition zur Unterstützung der im Abgeordnetenhaus laufenden Cannbis-Social-Club Petition gestartet: http://c...
Cannabis Social Clubs informieren Drogenbeauftragt... Die Cannabis Social Clubs haben ihr Konzept an die Drogenbeauftragte Sabine Bätzing gesendet. Laut der Webseite ist es bislang zu keiner Kontaktaufnah...
UNODC-Jahreskonferenz Wien: Kritisches Rahmenprogr... Vom 10. bis zum 13. März findet in Wien die jährliche Konferenz der UN-Suchtstoffkomission statt. Dort werden die Richtlinien für die kommenden Jahre ...
Die Drogenpolitische Woche #1 21-30.1.2010 Was sonst noch so passiert ist: 30.1.'10: Cannabisforschung - 26. Lange Nacht der Museen im Hanf Museum 29.1.'10: Ein russischer Polizeioffizier s...