Dana Beal „Busted“ mit 70kg Marihuana

Dana Beal wurde mit 150 Pfund Grass im Auto gebusted. Er ist Legalizer seit den 1970er Jahren und Koordinator des Global Marijuana March. Wie folgt, ein Videobericht dazu. Norml Stash meint dazu, dass er das Gras geholt habe, um es für relativ wenig Geld an medizinische Gebraucher weiterzugeben. So oder so, ist es ein Unding, jemanden für Gras in den Knast zu stecken!

Es gibt ein Solikonto, um ihn aus dem Knast zu holen. Weiteres auf der Free Dana Beal Webseite sowie bei Norml mit weiteren Informationen. Er freut sich über Post von dir! Es wird empfohlen, ihm Postkarten zu senden, da diese schneller ankommen.

Dana’s Postaddresse:
IRVIN DANA BEAL
6669
387 NORTH CHESTNUT
SUITE 4
WAHOO, NEBRASKA
68066

Videobericht von KETV, Wikipedia über Dana Beal und dem Hanf Journal.

Ähnliche Beiträge

Marihuana mit Eisenfüllung in UK aufgetaucht Wieder ein unglaublicher Fall von Streckmitteln, diesmal aus Großbritannien. Dort hat jemand Eisenpartikel in seinem Gras gefunden - und davon ein Vid...
Coffeeshops bald Landesweit in Neuseeland 12. Januar 2010: Cannabis Clubs - wo die Nutzer das Gesetz verspotten und sich Treffen zum Rauchen und Kaufen der Klasse-C Droge - könnten schon bald ...
Obama beantwortet Onlinefragen: Wird die Marihuana... An diesem Donnerstag wird Präsident Barack Obama wieder Fragen beantworten, die aus den sozialen Internet Netzwerken stammen. Das ganze wird als Youtu...
Berlin: Flughafen Tempelhof wird Hanfplantage Hurra! Nachdem der - zugegebenermassen unverbindliche - Volksentscheid in Berlin über den Flughafen Tempelhof hinter uns gebracht ist, kann die Partei...