Dana Beal „Busted“ mit 70kg Marihuana

Dana Beal wurde mit 150 Pfund Grass im Auto gebusted. Er ist Legalizer seit den 1970er Jahren und Koordinator des Global Marijuana March. Wie folgt, ein Videobericht dazu. Norml Stash meint dazu, dass er das Gras geholt habe, um es für relativ wenig Geld an medizinische Gebraucher weiterzugeben. So oder so, ist es ein Unding, jemanden für Gras in den Knast zu stecken!

Es gibt ein Solikonto, um ihn aus dem Knast zu holen. Weiteres auf der Free Dana Beal Webseite sowie bei Norml mit weiteren Informationen. Er freut sich über Post von dir! Es wird empfohlen, ihm Postkarten zu senden, da diese schneller ankommen.

Dana’s Postaddresse:
IRVIN DANA BEAL
6669
387 NORTH CHESTNUT
SUITE 4
WAHOO, NEBRASKA
68066

Videobericht von KETV, Wikipedia über Dana Beal und dem Hanf Journal.

Ähnliche Beiträge

Facebook blockiert politische Cannabiswerbung Huffingtonpost berichtet, dass diverse Onlineanzeigen die mit Cannabis zu tun haben von Facebook blockiert werden. Für einen typischen Studenten (der ...
Wochenende auf der Cannatrade Hallo Leute, an diesem Wochenende gibt hier weniger zu sehen, weil ich auf der Cannatrade Hanffachmesse in der Schweiz sein werde. Zusammen mit Hanf ...
Greenpeace: Hanflegalisierung hat nix mit Umwelt z... Ich habe auf der neuen Socialweb-Webseite von Greenpeace, dem GreenAction Netz eine Kampagne zur Hanfparade 2009 angelegt. Diese wurde nun aber gelösc...
Wegweisend: Haborside Gesundheitszentrum, eine Abg... Wir haben in einer guten Gruppe dieses Video übersetzt und nun kann die wertvolle Information auch auf Deutsch genossen werden. Das Video findet sich ...