Die Verschwörung um die Kräutermischung Spice, den „Cannabis Ersatz“

Steffen Geyer berichtete in seinem Blog über die Konsumrisiken bei dem Konsum der Kräutermischung Spice – die Hanfplantage berichtete dazu. Nun bekam nicht nur er eine eMail von dem Spice-Hersteller The Psyche Deli. Sie äussern sich das erste mal zu den Lösungsmittel und Aromastoff Funden in Spice Diamond.

The Psyche Deli sieht sich als Opfer einer Verschwörung des Wiener Headshops Bush Planet und bestreitet die Richtigkeit der GC/MS-Analyse. Nach einer ziehmlich bunten und umfangreichen Werbestrategie nun auch noch eine Verschwörung – den gesamten Artikel Spice-Hersteller Opfer einer Verschwörung? auf Steffen Geyers Blog.

Ähnliche Beiträge

USA: Bauerngewerkschaft unterstützt Industriehanf Washington - Die Pro-Legalisierungs Gruppe "Vote Hemp" applaudiert der neuen Politik der Unterstützung für industriellen Hanf durch die Deligierten de...
Aussaat des Hanflabyrinths in Berlin Drüben auf dem Blog vom Hanflabyrinth in Berlin wurde ein kurzes Video zur Cannabisaussaat veröffentlicht! Schaut mal rein. Die verwendete Sorte ist n...
Buch „Marijuana Is Safer“ Online verfü... Ich habe eine E-Mail mit dem Hinweis bekommen, dass das Buch "Marijuana Is Safer - So Why Are We Driving People To Drink" seit dem 20.4 kostenlos auf ...
Sativex – Der Growroom von GW Pharmaceutical... Hinter den Türen der Firma GW Pharm in Großbritannien wächst Hanf. Nicht nur wenig: In dem Video ist in einem Raum die Rede von 500 Pflanzen. Sie acht...