Drogenhandel in der Hasenheide

Aus dem Begleittext:

Das Video HASENHEIDE soll einen Einblick in die Lebenswirklichkeit der am Drogenhandel in dem Berliner Park Hasenheide beteiligten jugendlichen Migranten geben. Ein Drogendeal, der zu eskalieren droht, wird in die Perspektive der vier daran beteiligten Personen zerlegt. Die konstruierte aber nicht unrealistische Konstellation und Auseinandersetzung beleuchtet trotz aller Übertreibungen und slapstickhafter Momente das Selbstverständnis, Vorurteile, Rollenbilder, Rivalität und Rassismus von jugendlichen Einwanderern in diesem Milieu aber auch deren Solidarität untereinander.

Ähnliche Beiträge

Abgeordnetenwatch und Cannabisanbauvereine: BMG wa... Das Büro der Drogenbeauftragten, bzw. die Mitarbeiter des BMG, konnten mir heute weiterhelfen! Es geht um meine Anfrage an die Drogenbeauftragte auf A...
Aussaat des Hanflabyrinths in Berlin Drüben auf dem Blog vom Hanflabyrinth in Berlin wurde ein kurzes Video zur Cannabisaussaat veröffentlicht! Schaut mal rein. Die verwendete Sorte ist n...
Erste Infos zur Hanfparade 2009 – Videonachr... 22.1.2009: Mit dem Videopodcast "Tagesrausch" geht Steffen Geyer medial weiter. Bekannt als Pressesprecher der Hanfparade und vom Deutschen Hanf Verba...
Berlin:Hanflabyrinth für Zeitzeichen 2009 Preis ei... Ich habe das Projekt Hanflabyrinth in Berlin zum Zeitzeichen 2009 Preis angemeldet. Das Netzwerk21 prämiert damit einen Beitrag zur lokalen Nachhaltig...