IFG-Anfrage zur Hanfparade 2015 läuft

Zur Hanfparade 2015 bekamen wir die 23. Einheit, die sogenannte „Prügeltruppe“. Ich frage daher auf dem Portal „fragdenstaat“ für Informationsfreiheitsanfragen nach den Unterlagen zur Hanfparade an. Die IFG-Anfrage läuft.

Ende Oktober übersendete mir die Polizei von Berlin einen Brief und liess darin verlauten, dass der Umfang der Unterlagen etwa 175 Seiten umfasse und noch einiges an persönlichen Daten geschwärzt werden müssen.

Den weiteren Verlauf kann man an der folgenden Stelle bei fragdenstaat verfolgen: Unterlagen zur Demonstration Hanfparade vom 8.8.2015

Ähnliche Beiträge

Video: Hanfparade 1999 – Mit Hanf in die Zuk... Gerade frisch von der Digitalisierung zurück - ein Videoroh von der Hanfparade 1999 in Berlin: Mit Hanf in die Zukunft! Zu sehen ist der Start am A...
Hanf Parade Cannabis Stencil Für die Freundinnen der Strassenkunst, im Englischen “Street Art”, habe ich ein kleines Stencil gebastelt, passend zur anstehenden Hanfparade: ...
Weltdrogenbericht der UNO unterstützt Entkriminali... Am Mittwoch, den 24. Juni 2009, erschien der Drogenbericht der Vereinten Nationen (UNO, VN) welcher die Drogenentkriminalisierung hervorhebt. In den l...
Dieser Samstag: Hanfparade in Berlin! Dieses Wochenende, genauer gesagt am Samstag, den 10.8. ab 13 Uhr - Treffpunkt: Bahnhof Zoo - die Hanfparade statt, dieses Mal mit dem Motto „Meine Wa...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.