Serie: DEA – Die Drogencops

O.M.G.! Ich wusste ja garnicht, dass es über den Beruf des Krieg spielen im Inland auch eine Serie gibt. Aber kino.to ist immer wieder super. Unterlegt mit anpeitschender Musik soll die Serie über den Job berichten, zeigt aber vor allem Waffenfetischisten und Vorurteile:

Die Drogenbekämpfungsbehörde D.E.A. jagt Rauschgifthändler. Die sechsteilige Dokumentation zeigt die Einsätze einer Sondereinheit in Detroit, die es Tag für Tag mit gewissenlosen Verbrechern aufnimmt. Die Männer und Frauen der D.E.A. haben ohne Zweifel einen der gefährlichsten Jobs der Welt.

Hier zum Onlinevideo schauen:

Ähnliche Beiträge

UNO: Opiumanbau in Afghanistan wird dieses Jahr st... Nachdem die Menge des Anbaus von Opium in den letzten zwei Jahren rückläufig war, wird sie dieses Jahr in der Nähe der 2009er Menge liegen, sagte das ...
Breaking The Taboo: Neue Doku über den „Krie... Die neueste Dokumentation über den sogenannten "Krieg gegen die Drogen" wird am Donnerstag New York vorgestellt. "Breaking The Taboo" wird erzählt von...
Wird Kalifornien den Drogenkrieg ohne Drogenkriege... Der Drogenkrieg in Kalifornien bekommt eine interessante Wendung. Kalifornien hat nicht genug Geld um die Anti-Drogenkrieger zu bezahlen. Somit haben ...
Video: Nach dem Krieg gegen die Drogen Wie wird eine Post-Prohibitionäre Welt aussehen - lerne aus dem Video der HCLU.Wir reden soviel über die Beendigung des Krieges gegen die Drogen -...