Soli-T-Shirts von der Hanfparade

Grafik des Hanfparade 2011 Soli-TshirtsHelft die Hanfparade, der größten und traditionsreichsten Demo in Deutschland für die Legalisierung von Cannabis als Rohstoff, Medizin und Genussmittel! Es geht um die Prozesskosten gegen die Berliner Versammlungsbehörde.

Man erinnere sich: Die Versammlungsbehörde hatte der Hanfparade sämtliche Aufbauten, bis auf die Bühne, verboten. Dies mit dem Argument, dass die Veranstaltung „kommerziell“ wäre und sich auf ein aufgehobenen Urteil für die Bemessensgrundlage bezogen. Wir sehen dass als Rechtsbeugung!

Unterstütze die Hanfparade bei den Prozesskosten gegen die Berliner Versammlungsbehörde!
Soli-T-Shirts für 12.-€ + Versand (Schlüsselbändchen gibts gratis dazu), verfügbar in den Größen: M-XXL und als einzige Farbe: Weiß.

Bestellung über Mail an: info@hanfparade.de

Weitere Infos zur Soli-Kampagne im Artikel von Steffen Geyer: Hanfparade und nun?.

Die T-Shirts bekommt ihr auch im Shop des Hanf Museums in Berlin und bei dem Headshop „Klaus der Gärtner“ (sowohl online als auch vor Ort im Headshop – Strassmannstr. 33, 10249 Berlin).

Ähnliche Beiträge

Hanf Parade Cannabis Stencil Für die Freundinnen der Strassenkunst, im Englischen “Street Art”, habe ich ein kleines Stencil gebastelt, passend zur anstehenden Hanfparade:...
Das Hanffeld wird Realität Unermüdlich wird an dem Hanffeld und dem Gelände gearbeitet. Und die Hanfplantage nimmt langsam Formen an. Gestern wurden die Cannabissamen ausgebra...
Weltdrogenbericht der UNO unterstützt Entkriminali... Am Mittwoch, den 24. Juni 2009, erschien der Drogenbericht der Vereinten Nationen (UNO, VN) welcher die Drogenentkriminalisierung hervorhebt. In den l...
Statement des JES Netzwerkes zur Situation und Bür... Am 25.3.2009 wurde im Neuen Deutschland ein Artikel mit einem Interview mit Dirk Schäffer, Sprecher des Netzwerkes "Junkies Ehemalige und Substituiert...