taz mit hanfplanage-Kommentar: Gras selbst anbauen liegt im Trend

Hier ein Taz Artikel mit ein paar Zitaten von mir zur aktuellen Situation des Cannabis Anpflanzen für den Eigenbedarf in Berlin. Leider ist eins etwas verrutscht, denn das hier ist aber keine Info von mir mehr: „Das geht nicht nur ins Geld, es erhöht auch das Risiko: Außergewöhnlich hohe Wasser- und Stromkosten seien häufige Gründe, warum Vermieter auf Indoor-Hanfplantagen aufmerksam würden.“ Ein kleiner Grow fällt kaum auf, moderne Computer ziehen mehr Strom…

Hier gehts weiter zum Artikel.

Ähnliche Beiträge

Berliner Landesdrogenbeauftragte schweigt sich übe... Letzens kam Klaus(*Name geändert) in das Hanf Museum Berlin zur Beratung durch einen Rechtsanwalt. Das Hanf Museum bietet diesen Service. Er kommt urs...
Drogenhandel in der Hasenheide Aus dem Begleittext:Das Video HASENHEIDE soll einen Einblick in die Lebenswirklichkeit der am Drogenhandel in dem Berliner Park Hasenheide beteili...
Hanfbewegung auf der Spreeparade Am Samstag, den 16.7.2011 ab 16 Uhr: SPREEPARADE ab Frankfurter Tor. Demothema: Bürgerentscheid umsetzen – steigende Mieten stoppen! Und mittendrin di...
Hanfparade Channel bei Youtube Naaa, kennst du schon den Hanfparade Videokanal bei Youtube? Da befindet sich so einiges Interessantes zum Thema Cannabis!