Was ist Hanfburg und Pflanzburg

Einige Fragen sich, was denn die Hanfburg mit der Pflanzburg zu tun hat?

Update vom 1.4.2009:Bodo von Pflanzburg hat mit mir Kontakt aufgenommen und konnte mir direkt was dazu schreiben:

HB-Berlin ist eine Filiale der Pflanzburg, die es auch in Hamburg gibt. Wie Bodo schreibt, gibt es aufgrund der Ladengrösse auch keinen eigenen Versand in Berlin. Um eine gute Verfügbarkeit zu gewährleisten, kümmert sich Hamburg darum.
Für Personen, die ungern Internetbestellungen durchführen, kann auch der Laden in Berlin generell alles kurzfristig besorgen – gängige Produkte sind selbstverständlich soweit auf Lager.

Wer bei Pflanzburg etwas bestellt hat, oder möchte, sollte Fragen daher immer an Hamburg richten, ansonst werden sie natürlich auch weitergeleitet, aber so ginge es direkt und schneller.

Vielen Dank für die genauen Informationen an Bodo von der Pflanzburg!

Ähnliche Beiträge

Erster Cannabis Social Club auf Ibiza eröffnet! Die CSC-Webseite berichtet von einem Zeitungsartikel, dass auf Ibiza ein Cannabis Social Club mit 50 Mitgliedern seinen Betrieb aufgenommen hat. Wir g...
Apotheken Rundschau eifert der Gewerkschaft der Po... Nach der Gewerkschaft der Polizei hat es nun auch die Apotheken-Rundschau erwischt. Mythen und Mysterien des letzten Jahrhunderts werden ausgebreitet,...
MTV:Brad Pitt als Bürgermeister: Cannabis Legalisi... MTV vermeldet, dass die Einwohner von New Orleans sich nichts wünschen würden, als dass der Schauspieler Bürgermeister ihrer Stadt wird. Herr Pitt mus...
Bundesopiumstelle erleichtert Antragstellung für ... Die Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin hat in ihrem ACMED Newsletter vom 20. Juni 2009 folgendes zu der Antragstellung für natürliches Cannabis ...