Zum 80. Geburtstag von Raphael Mechoulam

Es ist nun mehr als 45 Jahr her, dass Prof. Raphael Mechoulam zusammen mit seinem Freund Prof. Yehiel Gaoni am Weizmann-Institut für Wissenschaften in Jerusalem (Israel) erstmals die
vollständige Struktur des Cannabiswirkstoffes Delta-9-Tetrahydrocannabinol (Dronabinol) aufklärte. Seit dieser Entdeckung ist Prof. Mechoulam einer der führenden Experten der
Cannabinoidforschung und die gesamte Gemeinschaft der Cannabinoidforscher freute sich, mit ihm im Rahmen des Kongresses „Cannabinoids in Biology and Medicine“ in Jerusalem vom 31. Oktober bis 4. November seinen 80. Geburtstag zu feiern. Prof. Mechoulam wurde am 5. November 1930 in Sofia, Bulgarien, geboren. Wir wünschen Prof. Mechoulam und seiner Familie alles Gute für die Zukunft und ihm eine fruchtbare Fortführung seiner Arbeit.

Ähnliche Beiträge

Kimberly starb, nachdem sie wegen Cannabisgebrauch... Kimberly Reyes wohnte und lebte bis zum 27. Juli in Big Island, Hawaii. Im März 2008 wurde bei ihr Hepatites diagnostiziert und ihr wurde im Juli ge...
USA: DEA erkennt endlich Marihuana als Medizin an Wenn du gedacht hast, es könnte nach den Dekaden von Verlogenheit eine formale Entschuldigung geben, liegst du völlig falsch. Aber nun räumt die US-Dr...
Sativex – Der Growroom von GW Pharmaceutical... Hinter den Türen der Firma GW Pharm in Großbritannien wächst Hanf. Nicht nur wenig: In dem Video ist in einem Raum die Rede von 500 Pflanzen. Sie acht...
Was passiert wenn man reines THC injiziert –... Die Effekte von reinem THC ohne die anderen Cannabinoide - wie sie seit einiger Zeit von pharmazeutischen Firmen ausprobiert werden - sind beeindrucke...