Diskussionsrunde zu Drogen- und Suchtpolitik

Am 17.9. war ich zum „Gläsernen Piratenmobil“ ins Yaam eingeladen, um dort über das Konzept des Cannabis Social Clubs zu referieren. Neben mir waren auch einige andere Personen eingeladen, um über andere Modelle wie Coffeeshops und der Drogenkultur als ganzes zu reden. Als zweiten Teil gab es eine Diskussionsrunde, in der verschiedene Modelle verglichen wurden.

Veröffentlicht habe ich das ganze beim Medienprojekt PSI-TV: Piratenpartei lädt ein: Vorstellungs- und Diskussionsrunde zu Drogen- und Suchtpolitik.

Hier im Folgenden habe ich die Videos ‚reingelinkt:

Teil 1: Vorstellungsrunde

Teil 2: Diskussionsrunde

Ähnliche Beiträge

Bild schreibt Krieg in Afghanistan Die Bild-Zeitung berichtet von einem geheimen Dokument, in dem ein US-General Stanley McChrystal, Oberkommandierender der Nato-Truppen in Afghanistan ...
Streik in den Coffeeshops am Neunten Juni 2010 Die Coffeeshopbesitzer in Holland rufen zu einem Streik am 9. Juni auf, um die Aufmerksamkeit auf ihre wichtige Rolle in der niederländischen Gesellsc...
Kalifornien versteuert medizinisches Marihuana Endlich ist es soweit, und auch dpa als auch die Zeitungen hierzulande berichten darüber: Ab Januar 2010 wird es in den USA das erste mal Möglich, leg...
Soli-T-Shirts von der Hanfparade Helft die Hanfparade, der größten und traditionsreichsten Demo in Deutschland für die Legalisierung von Cannabis als Rohstoff, Medizin und Genussmitte...