Amt der Drogenbeauftragten erreicht dritten Platz auf Abgeordnetenwatch

Lakritz oder Spice ist die große Frage – und das Interesse am Amt der Drogenzarin ist groß: Die derzeitige Drogenbeauftragte Mechthild Dyckmans hält Platz 3 auf Abgeordnetenwatch. Mit aktuell 50 Fragen und 39 Antworten liegt sie hinter Andrea Nahles (49 Fragen, 44 Antworten, SPD) und Gregor Gysi (61 Fragen, 52 Antworten, die Linke).

Auch das „Blog der Drogenbeauftragten“ bekam 10 Kommentare von Hanf- und Drogenpolitikinteressierten Personen, andere Einträge des FDP-Blog bekommen eher weniger. Ich würde sagen, das liegt daran dass in Deutschland sehr weit in die persönliche Freiheit eingegriffen wird, wenn es um Drogen geht. Und anscheinend politisiert das einige Leute..

An dieser Stelle möchte ich auch nochmal die Cannabis-Social-Club Anfrage an die ehemalige Drogenzarin Sabine Bätzing erinnern, die über 5700 Personen interessiert hat. Dies war mit Abstand die Anfrage, bei der sich bisher am meisten interessierte Personen auf Abgeordnetenwatch eingeschrieben hatten. Selbst Schäubele hatte nur einen 3-stelligen Interessentenkreis.

Ähnliche Beiträge

USA: Staatsanwalt von Seattle schickt Kiffer nach ... Der kürzlich gewählte Staatsanwalt der Stadt Seattle, Pete Holmes, macht sich schon gut in der Kampagne, die er vor seiner Wahl versprochen hatte: Ank...
Videotipp: How Weed Won the West – Official ... Interessante Videos auf Youtube:While California is going bankrupt, one business is booming. "How Weed Won the West" is the story of the growing...
Italien: Mephedron illegalisiert – Die Narco... MaxLab schreibt uns: "Gerade gestern habe ich die neue Webseite mit ausführlichen Mephedron Infos zur Verfügung gestellt - und heute kommt die Nachric...
Deutschland: Heroin wird auf Rezept möglich Endlich werden Personen, die mindestens fünf Jahre schwerstabhängig von Heroin sind, sowie mindestens zwei abgebrochene Therapieversuche hinter sich h...