Cannabisplantagen aufspüren mit Wärmebildkameras

Nachdem die Hubschrauber mit Wärmebildkameras erfolgreich in den Niederlanden eingesetzt worden sind um illegalisierte Hanfplantagen zu finden, nimmt dieser Trend jetzt auch in Deutschland formen an. So berichtet die Berliner Zeitung am 12. Januar 2010 über die „Drogenfahndung aus der Luft“ in Brandenburg:

„Den Männern wurden die optimalen Wachstumsbedingungen für ihre Cannabispflanzen in den alten Stallungen zum Verhängnis. Für deren Aufzucht war viel Licht und viel Wärme notwendig. Ein Polizeihubschrauber, der mit einer Wärmebildkamera ausgerüstet war, hatte den Anbauort lokalisiert. [..] Das Aufspüren von illegalen Drogenanbauflächen in alten Ställen oder ungenutzten Hallen mit dieser Methode ist nicht neu. Wärmebildkameras werden dafür bereits seit einiger Zeit eingesetzt, sagt LKA-Sprecher Toralf Reinhardt. Auf diese Weise konnte bereits im Jahr 2007 die größte bisher entdeckte Indoor-Plantage im Land Brandenburg aufgespürt werden. Dabei entdeckten die Fahnder drei Anlagen mit insgesamt etwa 6 000 Cannabispflanzen, die von drei Tatverdächtigen betrieben worden waren. All diese Plantagen wurden als Profi-Anlagen eingestuft – das sind Anbauflächen mit mehr als 1 000 Pflanzen. [..] Bei weitem nicht alle dieser Plantagen-Anlagen werden aus der Luft per Wärmebildkamera geortet. Vielmehr bedienen sich die Ermittler auch anderer Fahndungsmethoden. So werden die Spezialisten immer dann hellhörig, wenn ein „Verbraucher“ exorbitant viel Strom benötigt hat. „Solche Plantagen benötigen nun mal sehr viel Wärme und Licht – also sehr viel Strom“, sagt der LKA-Sprecher. Oftmals werde dieser Strom aber illegal abgezapft. „Das ist dann neben dem Anbau von Cannabis eine weitere Straftat“, sagt Reinhardt.“

Also Leute: Keinen Strom klauen! Ein guter Tipp für die unabhängige Stromversorgung ist eine Turbine. Leider lohnt sich das erst ab einem gewissen Strombedarf, aber diese Dinger sind im Internet günstig zu haben. Einige andere Anbieter haben sich auf „Reflektionsfolien“ spezialisiert, die eine Entdeckung durch Wärmebildkameras unmöglich machen sollen. Ein Test davon steht aus….

Ähnliche Beiträge

Oberster Drogencop in Kalifornien gebustet wegen d... USA: Eine neue Korruptionsstory, diesmal aus den oberen Schichten der Drogenverfolgungsbehörden: Nach Verhaftungen des Chefs der Contra Costa County D...
Gute Nachrichten aus der Schweiz Eine gute Nachricht kam heute per Post: Andre Fürst von Hanf-Info Schweiz ist wieder frei. Allerdings, so wie er schreibt, nur in "Halbfreiheit"....
Video: Polizist ruft Notruf wegen einer Überdosis ... Geschichten, die das Leben schreibt. In diesem animierten Video geht es eine wahre Geschichte, von einem Polizisten, der sich zusammen mit seiner Frau...
Gewerkschaft der Polizei: Haschisch lässt Farben s... Wer mal unreflektierte und völlig nonsense Propaganda von vor 50 Jahren lesen möchte, sollte zu dem Organ der Gewerkschaft der Polizei, Ausgabe Juni 2...