Deutschland: Heroin wird auf Rezept möglich

Endlich werden Personen, die mindestens fünf Jahre schwerstabhängig von Heroin sind, sowie mindestens zwei abgebrochene Therapieversuche hinter sich haben und mindestens 23 Jahre alt sind, Diacetylmorphin (Heroin) auf Rezept bekommen können. Mit einer überwältigenden Mehrheit von 349 Ja-Stimmen bei 198 Gegenstimmen und 3 Enthaltungen ist das Gesetz angenommen worden. Die CDU/CSU war und ist weiterhin dagegen.

Heroin wird demnach bald als verschreibungspflichtiges Betäubungsmittel eingestuft. Die Union scheiterte mit einem Antrag, zunächst weitere Studien durchzuführen. Leider können sich die Betroffenen noch nicht richtig freuen, denn das Gesetz muss erst auf Papier gedruckt werden – und das kann nochmal etwas dauern. Ich berichte dann…

Ähnliche Beiträge

CND: China führt Bande gegen die Menschenrechtsdek... Nenne es die Rache der Todesstrafe-Staaten. Ein Bericht der IHRA (International Harm Reduction Association) von der 51. Sitzung der Suchtstoffkommissi...
Videotipp: How Weed Won the West – Official ... Interessante Videos auf Youtube:While California is going bankrupt, one business is booming. "How Weed Won the West" is the story of the growing...
Erstes Globales Forum von Produzenten illegalisier... Warum kultivieren Menschen in bestimmten Regionen der Welt Pflanzen, die von internationalen Verträgen als illegal deklariert wurden? Das ist die best...
GHB/GBL Diskussion: Take Back The Night – Se... Take Back The Night Sexismus bekämpfen, Vergewaltigungen verhindern!Ihr habt euch die neuen Schuhe angezogen, den coolen Glitzergürtel umgelegt u...

2 Kommentare zu “Deutschland: Heroin wird auf Rezept möglich

  1. Ich bin 48 Jahre alt.Und seit etwar 35 Jahre Drogenabhänig,habe 21 Jahre Knast hinter mir,und das wir kein Ende nehmen.Wohne in NRW

Kommentarfunktion geschlossen. Keine Kommentare sind möglich.