Medizinisches Marihuana Eis

Kalifornien: In Santa Cruz hat eine neue Abgabestelle aufgemacht, und deren neueste Idee ist Eiscreme mit medizinischem Marihuana. Viele Menschen wollen nicht rauchen, um die für sie günstigen Cannabinoide aufzunehmen und so soll dieses Projekt eine Alternative darstellen. Ein kompletter Becher soll demnach die Menge von acht Joints enthalten und auch so wirken:

Ähnliche Beiträge

Süddeutsche recherchiert schlecht über medizinisch... Am 29.4.2010 erschien in der Süddeutschen der Artikel "Der große Rauschangriff". In diesem wird beschrieben, dass Kalifornien ja soviele Schulden hätt...
Drogenkrieg in Jamaika – schon über 73 Tote Jamaika: Zahl der Toten steigt, vermeldet die junge Welt:Kingston. Einem offiziellen Polizeibericht zufolge sind bei den Unruhen in der jamaikanis...
USA: Forscher entdeckten neuen Marihuanachemie-Rez... 9.8.: Hemmung des Rezeptors könnte zu effektiveren Schmerzmedikamenten führen und weitere therapeutische Effekte haben.Diese Komponenten sind beka...
„Marihuana ist keine Droge“ Ein interessantes Interview mit mehreren Marihuanaproduzenten schreibt das schweizer Magazin Tink: "Marihuana ist keine Droge". Allerdings würde ich d...

Ein Kommentar zu “Medizinisches Marihuana Eis

Kommentarfunktion geschlossen. Keine Kommentare sind möglich.