Michael Jackson war ein Kiffer

Wie die Bunte es vermeldet wurde in dem Haus von Michael Jackson zwei Tütchen mit rauchbarem Cannabis gefunden. Vielen Dank für diese Hinterlassenschaft, wo auch immer du jetzt sein mögest!

Ähnliche Beiträge

Marijuana auf der High Street Da hat sich wohl jemand einen Scherz erlaubt:
Erster Coffeeshop in Hamburg eröffnet Hamburg: Am heutigen 1. April wurde in Hamburg der erste Coffeeshop "Arabica Lounge" eröffnet. Er liegt mitten im Schanzenviertel und ist jeden Tag vo...
Den Haag: Cannabis Tribunal treffen am 3. Mai Am Montag, den 3. Mai 2010 von 10 bis 17.30 Uhr findet das Cannabis Tribunaal im Cafe Dudok in Den Hague, den Niederlanden statt. Die zentrale These d...
Das Hanf am Mittwoch Foto am Sonntag Heute das Hanf am Mittwoch Foto - mit einem Einblick in die Growvitrine des Hanf Museum Berlin.

Ein Kommentar zu “Michael Jackson war ein Kiffer

  1. GEIL!!!
    Nach all den „RIP M.J.“ Headlines ist diese endlich eine die mich wirklich betroffen macht!!!

    …*lol* danke ihr habt mir den Tag gerettet!!!

    seb

Kommentarfunktion geschlossen. Keine Kommentare sind möglich.