RTL und Helmut Orosz: Wie heuchlerisch

Die Zeitungen überschlagen sich, alleine auf Google News sind gerade 252 Artikel (Update: Mittlerweile sind es 549 Artikel) dazu erschienen. Der DSDS-Anwärter Helmut Orosz wurde wegen Kokainkonsums ‚rausgeworfen. Wie heuchlerisch kann ich da nur sagen. Wir können ja mal die Schreibtische der Redaktion durchsuchen, was wir da schönes finden.

Berichterstattung und Konsumverbreitung von Kokain ist sowieso diametral entgegengesetzt – ergo: Keine Berichterstattung über Kokain in den Medien, ausser es lässt sich, wie in diesem Fall, nicht vermeiden.

Was mich auch zu dem Video „Kokain und Informationspolitik mit Hans Cousto bringt. Hans Cousto ist Drogenexperte und kann Statistik: „Kokain spielt unter den psychotropen Substanzen eine Sonderrolle, die Informationslage zu juristischen Schritten gegen Händler ist im Verhältnis zur Konsummenge erstaunlich dünn.“

Ich hoffe, dass die RTL-Redaktion komplett professionelle Hilfe in Anspruch nimmt und wünsche ihnen alles Gute.

Ähnliche Beiträge

GHB/GBL Diskussion: Take Back The Night – Se... Take Back The Night Sexismus bekämpfen, Vergewaltigungen verhindern!Ihr habt euch die neuen Schuhe angezogen, den coolen Glitzergürtel umgelegt u...
Heute: Sama32 – Drogen und politische Unterd... Im Sama Cafe geht heute folgendes Programm ab: Fr. 04.11.05 20:00 Uhr politisches Bildungsprogramm Thema: “Drogen und politische Unterdrückung” Sa...
Totalverbot von Cannabis – Internationale Ve... Es ist schon eine seltsame Welt. Fast natürlich wird bei dem Wort "Drogen" zusammengezuckt und der "Kampf gegen die Drogen" beschworen. Aber selbst we...
Polizeikontrolle und Drogenschnelltests Tagesrausc... Steffen Geyer hat im Tagesrausch mit Theo Pütz aka dem "Führerscheinpapst" gesprochen, wie man sich bei Verkehrskontrollen der Polizei, Blutproben und...