Schweden: Cannabis als Exportschlager

Foto von Johan Hedin von der Zentrumspartei in Schweden17.3.10 Berlin-Stockholm: Die Meldung, dass ein Kandidat für das schwedische Parlament, Johan Hedin, aufgestellt für die Zentrumspartei, verlautbaren ließ, dass er eine Debatte über Cannabis unterstützen würde, schlug in Schweden ein wie eine Bombe.

Cannabis könnte der nächste große Exportschlager der Schweden sein, ist der Titel des Artikels auf Politikerbloggen, einem bekannten Blog über Politik. Er hofft nun, das die Debatte rund um den Rechtsstatus von Cannabis wie jedes andere Thema auch debattiert wird. Ruhig, Sensibel und mit den Fakten.

Dies ist das erste Mal in der schwedischen Politgeschichte, dass ein Politiker und aufgestellter Kandidat für einen Parlamentsposten einer bekannten Partei Fragen zu den aktuellen Drogengesetzen vor der Wahl stellt.

„Wir in der Zentralpartei schrecken nicht davor zurück, Probleme zu diskutieren, groß oder klein, und wir wissen, es gibt einige gute Argumente für und wider der schwedischen Prohibition von Cannabis,“ schreibt er in dem Artikel. Er hofft auch, dass die Partei einen gemeinsamen Standpunkt noch vor der Gesamtversammlung im nächsten Jahr findet.

In dem Artikel bringt er auch Sorgen um die persönliche Freiheit, dem ökonomischen Wachstum und dem Missbrauch der Regierungsmacht, die der Massenkriminalisierung von Drogengebrauchern folgt.
Auf seinem Blog stellt er die gleichen Fragen mit Bezug auf Kalifornien, als auch in Bezug zu den meisten Teilen von Europa, die in Richtung einer Regulierung der weichen Droge gehen, als die weitere Verfolgung.

Reaktionen auf den Artikel kamen zumeist von seinen politischen Gegnern, die seine Argumente als Pro-Drogen abtun und Sorgen über ein Anwachsen der Drogenabhängigen und des Missbrauchs.

via ENCOD und Medicinskmarijuana.com

Ähnliche Beiträge

Legalisiertes Cannabis? Wir könnten schon auf dem ... Die neue Politik der Obama Administration ist "möglicherweise" Teil des Prozesses, sagt ein konservativer Kolumnist. Mit der Entscheidung der Obama A...
Marihuana für Patrick Swayze Nicht nur für viele Kalifornier ist Cannabis eine günstige Medizin, auch der Filmstar Patrick Swayze bekommt zukünftig Marihuana gegen Übelkeit, Schla...
Radiotip zur HANF-VOLKSABSTIMMUNG in der Schweiz Update: Am 30.11. findet im Hanf Museum Berlin eine Wahl-Party zur Hanf-Initiative Volksabstimmung statt. Das ganze ist auch hörbar als Webcast!I...
Aktivisten aus aller Welt: 40. Treffen der WHO, Ca... Die WHO soll bei ihrem 40. Treffen das erste Mal Cannabis unter evidenzbasierten Ansätzen prüfen. Auch kenn die Ergebnisse nur eine Grundlage sind, kö...